HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© Pixabay
Guten Morgen aus Frankfurt. Corona-bedingt gibt es in diesem Jahr keine Wiesn und auch das Gründerfestival "Bits & Pretzels" startete gestern nur mit einem Bieranstich im kleinen Kreis, findet ansonsten aber zum ersten mal virtuell statt. Unter den mehr als 200 Speakern, die an insgesamt sechs Tagen Vorträge halten, finden sich der ehemalige Google-Chef Eric Schmidt, Slack-Chef Stewart Butterfield sowie Basketballer Dirk Nowitzki. Und hier kommen unsere Top-Branchennews zum Start in die neue Woche.
TikTok bekommt mehr Zeit, die Zukunft in den USA ohne Einschränkungen im Betrieb zu sichern - der drohende Download-Stopp wurde von einem Richter ausgesetzt. Doch die Uhr für die Video-App tickt weiter: Das Gericht lehnte den Antrag der TikTok-Betreiber ab, auch gegen das zum 12. November drohende Komplett-Aus für die App in den USA vorzugehen.


Werbung finde auf vielen Wegen immer wieder im Unterricht statt, wie der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) kritisiert. Dagegen will der Verband im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung mit Wissenschaftlern, Verbraucherschützern und Vertretern aus dem Bildungswesen in Berlin heute ein Verbot durchsetzen. Wo geht's lang im Marketing der Zukunft? Facebook will mit einem neuen Buch Antworten geben. Zu den Autorinnen und Autoren zählt Nicola Mendelsohn, Vice President EMEA. Im HORIZONT-Interview spricht sie über Discovery Commerce, Corona, Hate Speech und den neuen News Tab. Die Corona-Krise hat bei vielen Verbraucher den Drang verstärkt, sich in den eigenen vier Wänden schön einzurichten, besonders angesichts der bevorstehenden kalten Jahreszeit. Möbelhäuser dürften also mit ziemlich hohen Erwartungen ins vierte Quartal gehen. Antworten darauf, wo das Geld ausgegeben wird, liefert das Ranking der beliebtesten Möbelmarken. Mit einer neuen Watch und digitalen Kursen greift Apple im Fitness-Markt an. Apple-Chef Tim Cook baut auf die Gesundheitsfunktionen der Smartwatch als wesentlichen Kern für den weiteren Unternehmenserfolg. Aber von diesem Wachstumsmarkt wollen auch alle anderen großen Player profitieren. Mercedes-Benz hat das Experiment gewagt, Virgil Abloh die neue G-Klasse designen zu lassen, die nun wie ein Auto aus "Zurück in die Zukunft" daherkommt. Auch wenn das Design der G-Klasse die Fans der Marke spaltet - aus Sicht von Torben Platzer hat der Autobauer alles richtig gemacht. Warum erklärt er in seiner Talking-Heads-Kolumne. Die Tour de France schaffte es unter Ausnahmebedingungen bis nach Paris. Dem Profiradsport rettet das im besonderen Corona-Jahr größte globale Sportevent damit die Zukunftsperspektive. Zudem macht die Tour anderen Disziplinen Mut, dass Sport auch unter Pandemiebedingungen funktionieren kann. Zum ersten Mal finden die HORIZONT Digital Marketing Days parallel zu HORIZONT Total Video statt. Beide Veranstaltungen laufen am 14. und 15. Oktober 2020 in Hamburg sowohl als Präsenz-Event als auch im Live-Stream. Teilnehmer können sich so nicht nur ihr Programm aus beiden Events zusammenstellen, sondern auch vor Ort, im Office oder Home-Office dabei sein.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats