HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© Fotolia
Guten Morgen aus Frankfurt. Heute ist in vielen Regionen noch einmal Schwitzen angesagt. Nach einem Tag mit zahlreichen Gewittern und Unwettern sinken die Temperaturen am Freitag aber wieder in einen etwas erträglicheren Bereich. Durchhalten - hier kommen unsere wohltemperierten Top-Branchennews am Morgen. 
Die Corona-Krise hat die großen Medienkonzerne erwartungsgemäß hart getroffen. Der Umsatz der RTL Group ist im 2. Quartal um 28,3 Prozent eingebrochen, im 1. Halbjahr lag das Minus bei 16,4 Prozent. Auch der Werbevermarkter Ströer hat die Folgen der Corona-Krise im zweiten Quartal deutlich zu spüren bekommen und ist in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich stand ein Verlust von rund 43 Millionen EuroWie geht es weiter mit den deutschen Joint Industry Committees (JICs)? Die beiden OWM-Oberen Uwe Storch und Andrea Tauber-Koch haben eine doppelte Botschaft: Die JICs stehen nicht zur Disposition und werden an Bedeutung noch gewinnen. Aber: So wie es ist, kann es nicht bleiben - die Zeit ist reif für beherzte ReformenDie Looping Group und Mingle Cloud, ein Joint Venture der Gründerkonferenz Bits & Pretzels und des Softwareanbieters Mayflower, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Erklärtes Ziel: Die Entwicklung "hochwertiger Lösungen für Kundendialog und Networking in der Post-Corona-Gesellschaft"Der US-amerikanische Medien-Großunternehmer Sumner Redstone ist am Dienstag im Alter von 97 Jahren gestorben. Der Milliardär und langjährige Chef von Viacom war für aggressive Geschäftspraktiken bekannt und machte seinen Einfluss innerhalb seines Unterhaltungskonzerns National Amusements bis ins hohe Alter geltendIm neuen "Stern" sucht Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier via Editorial neue Mitarbeiter – und zwar ganz bestimmte. Oder besser: ganz bestimmte nicht (mehr). Trotz des Recruiting-Bezugs darf man dies auch als Image- und PR-Aktion lesen. Denn damit verkündet der "Stern" an prominenter Stelle, wie er sich sieht. Und was er inhaltlich sein möchteDie Hamburger Agentur Schipper Company stellt die Führung neu auf. Gründer Michael Schipper will in Zukunft kürzertreten und sich auf die Beratung ausgewählter Kunden und das Neugeschäft konzentrieren. Die Verantwortung für das operative Tagesgeschäft überträgt er Insa Mehl, die zum COO der inhabergeführten Agentur aufsteigt. Außerdem ändert die Firma ihren Namen. Sie heißt jetzt YouKnapp 32 Millionen Facebook- und 25 Millionen Instagram-Nutzer im Monat, fast drei Millionen aktive Twitter-Nutzer pro Woche: Der Kicker ist eine der erfolgreichsten deutschen Medienmarken im Social Web. David Gohla, Product Manager Social Media beim Kicker, verrät in seinem Gastbeitrag bei HORIZONT Online, wie man eine passende Strategie festlegt, das Dreieck des Social-Media-Erfolgs und warum man "Low Hanging Fruits" auch einfach mal hängen lassen sollteTikTok ist zurzeit Talk of the Town und darf im Mediamix nicht fehlen, wenn man die Generation Z erreichen will. Erfahren Sie am 24. August 2020 (10.30 - 12.00 Uhr) im HORIZONT Digital Talk "How to rock TikTok", wie Sie mit Ihrer Brand die junge Zielgruppe begeistern, welche Möglichkeiten TikTok bietet, was Sie beim Umgang mit der App beachten müssen und wie Ihre Kampagne viral geht. Unsere TikTok-Experten geben wertvolle Tipps aus der Praxis und zeigen, was hinter dem Hype steckt.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats