HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© Fotolia
Guten Morgen aus Frankfurt. Flixbus nimmt ab Donnerstag wieder den Verkehr auf, meldet das Manager Magazin. Es gäbe zwar ein Hygienekonzept, aber während der Fahrt werde man gewohnt eng zusammensitzen. Genau das versucht die Bahn zu vermeiden und will die Auslastung über App und Website besser aussteuern. Der Spiegel berichtet, Nutzer werden bald Züge mit einer Auslastung von 50 Prozent und mehr angezeigt. Unterdessen macht Australien in Sachen Corona-App ernüchternde Erfahrungen: Laut The Guardian habe die von sechs Millionen Menschen genutzte App nur einen einzigen Infektionsfall aufgedeckt. Hier kommen die Top-News des heutigen Morgens.

2019 hat sich der Markt für Digitalagenturen deutlich verbessert: Das Ranking der Digitalagenturen des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) weist für die Top-100-Agenturen ein durchschnittliches Wachstum von 17,5 Prozent aus. Das sind gut 12 Prozentpunkte mehr als 2018. In diesem Jahr sieht die Situation wieder anders aus - immer öfter ist von Konsolidierung die Rede. Die wichtigsten Player, Zahlen und Einschätzungen gibt es hier. Kreativwettbewerbe sind auf dem absteigenden Ast – diese in jüngster Zeit oft gehörte These gilt definitiv nicht für den ADC Global. Seit die Mutter aller Award Shows vor drei Jahren unter das Dach des New Yorker One Club geschlüpft ist, haben sich die Einsendungen fast verdoppelt. Dieses Jahr konkurrierten 9613 Einsendungen aus 59 Ländern um die begehrten Edelmetall-Würfel – und Deutschland ist ganz vorne mit dabei. Auch der zweite Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Pause hat dem Pay-TV-Sender Sky starke Quoten beschert. Eine Woche nach dem reichweitenstärksten Bundesliga-Samstag der Sendergeschichte schalteten auch diesmal über drei Millionen Zuschauer am Samstagnachmittag ein. Es habe sich um die zweithöchste Reichweite seit Beginn der Messung im Jahr 2011 gehandelt, teilte Sky am Sonntag mit. Hornbachs Marketingvorstand Karsten Kühn verantwortet eine der spannendsten Markenauftritte der deutschen Wirtschaft. Doch es ist kein leichter Job, die Kreativität der Baumarktwerbung auch nach vielen Jahren frisch zu halten. Im Podcast HORIZONT Lovebrands spricht Kühn darüber, zu welchen Ideen er gerne ja sagt und warum er mittlerweile die möglichen Folgen einer Hornbach-Kampagne noch sorgfältiger prüft. Der frühere WPP-Chef Martin Sorrell will mit seiner neuen Firmengruppe S4 Capital nach Deutschland kommen. Das hat er im Herbst 2019 angekündigt und jetzt bei der Vorlage der Bilanz für das 1. Quartal noch einmal bekräftigt. Doch wann genau soll der Start erfolgen – und in welcher Form eigentlich? Und gibt es einen Zusammenhang zum Pitch bei BMW, in dem S4 Capital gegen Anbieter wie Accenture und Serviceplan kämpft? Während der ersten Corona-Welle wurde schon ausgiebig darüber spekuliert, wie diese Erfahrung das Marketing nachhaltig beeinflussen könnte. Jetzt öffnet sich die Wirtschaft langsam wieder für den Normalbetrieb und es wird klar, dass sich so manche Hoffnung wohl nicht erfüllt: Für viele Unternehmen und Konsumenten geht es erst einmal ums wirtschaftliche Überleben. Der Job des Marketings wird dadurch nicht leichter. Seit zwei Jahrzehnten gibt Detlef Prinz den Hauptstadtbrief heraus. Gedruckt erscheint er immer sonntags in der Berliner Morgenpost. Entsprechend ist dem Berliner Medienunternehmer das Hauptstadt-Briefing von Gabor Steingart ein Dorn im Auge. Der Gründer von The Pioneer wurde soeben aufgefordert, das Hauptstadt-Briefing umzubenennen. Und es stellt sich heraus: Steingart hat sich den Titel gar nicht schützen lassen. TikTok hat den Ruf, die einsteigerfreundlichste Plattform für Social Media zu sein. Doch wie funktioniert eigentlich dieses TikTok, von dem jetzt alle reden? Wenn jemand diese Frage beantworten kann, dann Torben Platzer. In seiner Talking-Heads-Kolumne präsentiert der Social-Media- und Personal-Branding-Experte 5 Tipps, worauf TikTok-Newcomer achten sollten.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats