HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

© Fotolia
Guten Morgen aus Frankfurt. Heute vor 20 Jahren wurde bei RTL die erste Folge von "Wer wird Millionär" ausgestrahlt. Mittlerweile lief die beliebte Quizsendung mit Günther Jauch in mehr als 1400 Folgen und 38 Promi-Specials. Wir gratulieren ganz herzlich! Auf noch viele weitere Millionäre! Hier kommen die wichtigsten Branchennews am Dienstagmorgen.
Ein dünneres Konferenzprogramm, mehr Themenvielfalt und besseres Wlan: HORIZONT hat Branchenexperten gefragt, was sie sich in diesem Jahr von der Dmexco erwarten, die in der nächsten Woche wieder ihre Tore in Köln öffnet. Außerdem erzählen die Experten, wie ihnen die vorherige Dmexco unter neuer Führung gefallen hat und worauf sie gerne verzichten wollen. Pro Sieben Sat 1 will sich offenbar aus dem internationalen TV-Produktionsgeschäft zurückziehen. Wie DWDL berichtet, will der Unterföhringer Medienkonzern seine Red Arrow Studios verkaufen. Die Produktionstochter wurde ab 2010 mithilfe von zahlreichen Zukäufen aufgebaut. Der Verkaufsprozess laufe bereits und werde von der US-Investmentbank Morgan Stanley begleitet. Die Mediaagentur Wavemaker kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Ausstieg des erst Anfang des Jahres zum Managing Director berufenen Jan König geht mit COO Hanno Stecken nun eine weitere Führungskraft von Bord. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es bislang nicht, Steckens Abgang wurde aber bereits den Mitarbeitern der Group-M-Tochter verkündet. Facebook ist der Erfinder des "Gefällt-mir"-Buttons und hat damit die Ökonomik in den sozialen Netzwerken geprägt. Nach Instagram testet Facebook jetzt auch auf seiner Stammplattform, wie es sich auf das Nutzungsverhalten auswirkt, wenn User nur noch die Gesamtzahl der Likes ihrer eigenen Beiträgen sehen können - und nicht mehr bei ihren Freunden. Das berichtet Techcrunch. Nicht nur Produkte sondern auch Menschen profitieren davon, wenn sie sich als Marke inszenieren - Stichwort Self Branding. Wieso also nicht ein Brandmodell für Personen erstellen, dachte sich der Self-Branding-Coach Hans Siegwart. Er erfand kurzerhand das UPP (Unique Personal Potential), das die Essenz der Persönlichkeitsmarke herauskristallisiert. Daten sind der wesentliche Erfolgstreiber im E-Commerce. Höchste Zeit also, dass Unternehmen ihre Daten endlich auf Agilität trimmen, fordert Marcel Hollerbach. Wie das geht, analysiert der CMO des Produktdaten-Spezialisten Productsup in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online - und zwar mithilfe eines 5-Punkte-Plans. Wenn die Plastikhelden zu Leinwandhelden werden: Seit vergangener Woche läuft die 80-Millionen-Großproduktion "Playmobil – der Film" in den Kinos. Dahinter steckt eine neue Content- und Franchise-Strategie der Nürnberger Spielzeugmarke Playmobil. Gleichzeitig wird das Unternehmen deutlich differenzierter bei der Ansprache seiner erwachsenen Fans. "Promi Big Brother" bescherte Sat 1 im August den besten Marktanteil seit über einem Jahr. Und auch die Teilnehmer dürfen sich freuen - zumindest, wenn es um ihre Instagram-Reichweiten geht. Unter den wachstumsstärksten Accounts im August finden sich an der Spitze nämlich gleich zwei Instagrammer aus dem berühmtesten Container Deutschlands.


stats