HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

© Fotolia
Guten Morgen aus Frankfurt. In der spanischen Kleinstadt Buñol sieht man heute rot - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Tausende Menschen treffen sich dort in den nächsten Stunden, um sich mit Millionen von Tomaten zu bewerfen. Die einen feiern die "Tomatina" als spanische Tradition, die anderen sehen darin eine große Lebensmittelverschwendung. Keine Verschwendung ist hingegen die Lektüre unserer Top-Branchennews am Morgen. Starten Sie gut in den Tag.
Die große Ära der Tabak-Industrie ist vorbei, Anti-Rauch-Kampagnen und Rechtskonflikte haben der Branche zugesetzt. Nun loten zwei der Schwergewichte im Markt eine Fusion aus. Kommt es zur Wiedervereinigung der Marlboro-Macher Philip Morris und Altria? Der Börsengang des Göppinger Unternehmens Teamviewer wird mit Spannung erwartet. Laut Bloomberg könnte es wohl schon diese Woche so weit sein. Mit einer Firmenbewertung von vier Milliarden Euro wäre es der größte deutsche Tech-Börsengang seit Infineon im Jahr 2000. Erst Kino, dann Netflix: Der US-Streaminggigant will im Herbst zehn Filme zuerst für mehrere Wochen im Kino laufen lassen und erst später zum Streamen zur Verfügung stellen, darunter Martin Scorseses "The Irishman". Grund: Netflix bemüht sich um mehr Award-Auszeichnungen, dafür müssen die Streifen allerdings längere Zeit im Kino gelaufen sein. Ohne Daten geht im digitalen Marketing künftig so gut wie nichts mehr. Nur leider stehen viele Unternehmen im Umgang mit ihren Daten offenbar noch ganz am Anfang. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von Brain Consulting hervor. Der Taxi-Vermittler Free Now baut sein Mobilitätsangebot weiter aus und startet nun auch in Berlin seinen Mietwagen-Service mit Fahrer. Mit über 700 Fahrern soll der Dienst Free Now Ride zunächst im gesamten Innenstadtbereich der deutschen Hauptstadt verfügbar sein, kündigte Free Now (vormals MyTaxi) am Mittwoch an. Integral Ad Science stellt die Weichen für eine weitere Expansion und holt sich auf oberster Ebene Verstärkung an Bord. Für das deutsche Führungsteam hat der Spezialist für die Verifizierung digitaler Werbung gleich zwei erfahrene Digitalstrategen verpflichtet. Wenn eine Branche seit Jahren die Werbeblöcke flutet, dann die der Partnervermittlungen. Doch wie kommen die TV-Spots eigentlich bei den Zuschauern an? System1 Research wollte es genau wissen. Für den HORIZONT-Verbrauchercheck hat der Marktforscher die Kampagnen von drei Anbietern unter die Lupe genommen. Für das Dmexco Pre-Event "Online Ad Summit" verlosen HORIZONT Online und der BVDW zwei mal zwei Tickets. Interessierte müssen lediglich eine E-Mail mit dem Betreff  "Online Ad Summit / HORIZONT" an events@bvdw.org schicken und nehmen dann automatisch an der Verlosung teil. Deadline ist Freitag, 30. August, um 18 Uhr.


stats