HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

© Fotolia
Guten Morgen aus Frankfurt am längsten Tag des Jahres 2019! Hier geht die Sonne heute nach 16 Stunden und 23 Minuten um 21:38 unter! Und wenn Sie die Sonnenwende pünktlich begehen wollen – sie findet um sechs vor sechs statt. Dann werden die Tage wieder kürzer, aber der Sommer beginnt! Der bringt gerne mal Hundstage, die aber viele Agenturmitarbeiter nicht schrecken, gehören die Hunde doch mittlerweile zum Bürolltag. Wie der dann aussieht, ist eine unserer acht morgendlichen Nachrichten.
Am gestrigen Donnerstag wurden in den Kategorien Brand Experience & Activation, Creative E-Commerce, Creative Effectiveness, Innovation, Mobile, Radio & Audio Löwen vergeben, von denen allerdings nur einer nach Deutschland ging. Wir stellen die Gewinner vor. Mit Veröffentlichung der letzten Shortlist 2019 wurden gestern letztmals Hoffnungen auf Cannes Lions geschürt und vernichtet: In der Nachhaltigkeitskategorie Sustainable Development Goals ist Deutschland fünf Mal vertreten. Slack wählte beim Börsengang in New York den Weg einer Direktplatzierung, bei der die Papiere ohne Begleitung durch Investmentbanken gelistet werden. Das gilt als riskant, da die Banken als Zwischenhändler und Kursstabilisator ausfallen. Doch der gestrige Start war fulminant. Mit dem "Tampon Book" für The Female Company hat Scholz & Friends gerade Geschichte bei den Cannes Lions geschrieben und den ersten deutschen PR-Grand-Prix gewonnen. Im Doppel-Videointerview mit Mirko Kaminski und HORIZONT-Autorin Bärbel Unckrich erklärt Kreativchef Matthias Spaetgens, wie es zu der Idee für das Tampon-Buch kam, wie viel Arbeit hinter dem Case steckt und was einen Grand Prix beim größten Werbefestival der Welt ausmacht.
Die Aufgabe gilt als nicht sonderlich dankbar. CEO Jan-Philipp Jahn und CCO Francisca Maass sollen die schwächelnde Agentur Grey in Deutschland drehen und wieder attraktiv machen. Welche Ideen sie dafür haben, warum sie dabei auch auf den Standort Hamburg setzen und wie sie die WPP-Tochter führen wollen, erklären die beiden Werber im Exklusiv-Interview mit HORIZONT. Auf dem Southside-Festival, das bis Montag läuft, stellt Aldi Süd nicht nur einen eigenen Supermarkt, sondern will auch beim Influencer Marketing klotzen. Im Exklusiv-Interview mit HORIZONT verrät Marco Ganser, Director Marketing bei Aldi Süd, weshalb Influencer in der Kommunikation mittlerweile unverzichtbar geworden sind und nach welchem Rezept er die Relevanz eines Influencers bewertet. Wenn HORIZONT-Videoreporter Mirko Kaminski und Will Rolls, Creative Agency Partner bei Facebook, in Cannes aufeinandertreffen, dann landet mindestens einer von beiden im Wasser. Warum in diesem Jahr mit diesem guten Brauch brechen?  Brauchen wir aufgrund Künstlicher Intelligenz eine neue Ethik? Darüber wird Nicolai Andersen, Leader Innovation und Head of The Garage bei Deloitte, auf den Digital Marketing Days 2019 von HORIZONT (3. und 4. Juli in Hamburg) sprechen. Andersen hält in seinem Gastbeitrag kein Plädoyer für einen regelfreien Fortschritts-Anarchismus, argumentiert aber gegen allzu starre Regulierungen. "N Hund im Büroho???" Die Szene, in der Christoph Maria Herbst alias Stromberg seinen Mitarbeiter Ernie zusammenfaltete, ist sicher vielen Zuschauern in Erinnerung geblieben. Doch anders als bei der Capitol Versicherung aus der legendären Pro-Sieben-Serie werden Hunde im Büro in Deutschland inzwischen nicht nur teilweise geduldet. Vor allem am heutigen Tag des Bürohundes! Eine Umfrage unter Agenturen zeigt, wo Golfo, Felix, Lottie & Co sogar gefeiert werden.



Themenseiten zu diesem Artikel:
stats