HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© Fotolia
Guten Morgen aus Frankfurt. Das Superhelden-Epos "Avengers: Endgame" bricht an den Kinokassen weltweit weiter Rekorde. In gerade mal einer Woche hat der Marvel-Film weltweit über zwei Milliarden US-Dollar eingespielt - und damit "Titanic" vom zweiten Platz der erfolgreichsten Filme aller Zeiten verdrängt. Vor "Avengers" (2,19 Milliarden Dollar) steht in der Weltrangliste nur noch "Avatar - Aufbruch nach Pandora" (2,79 Milliarden Dollar) - doch der Science-Fiction-Film muss um seine Spitzenposition bangen. Wir wünschen eine erfolgreiche Woche! Hier kommen die wichtigsten Branchennews am Montagmorgen.
Heiko Genzlinger steht im Verdacht, eine Straftat begangen zu haben. Oberstaatsanwältin Andrea Mayer bestätigt auf Anfrage von HORIZONT, dass die Staatsanwaltschaft München 2 wegen eines Anfangsverdachts gegen den ehemaligen Geschäftsführer des Zeitungsvermarkters Score Media ermittele. Dabei geht es um Betrug und das Veruntreuen von Firmengeldern.
Neun Jahre lang war Mirko Kaminski als Video-Kolumnist für W&V in der ganzen Welt unterwegs. Nach fast einem Jahrzehnt wechselt der Achtung-Chef jetzt die Seiten – und berichtet mit seinen Videos ab sofort exklusiv für HORIZONT von großen Branchenevents wie den Cannes Lions, Dmexco und Co. Den Auftakt als rasender Video-Reporter mit HORIZONT-Mikrofon macht Kaminski beim OMR Festival in Hamburg – und zwar standesgemäß im Rockstar-Outfit. Wenn es um Erfahrung in Sachen Content Marketing geht, lässt sich Andreas Siefke so schnell von niemandem übertreffen. Im Interview mit HORIZONT Online setzt der Präsident des Content-Marketing-Verbands CMF ein paar klare Punkte - etwa indem er Unternehmen davor warnt, zunehmend in eine gefährliche Abhängigkeit von Social-Media-Plattformen zu geraten. 
Mit einer Auflage von über 13 Millionen Exemplaren ist die ADAC Motorwelt Europas aktuell auflagenstärkste Zeitschrift. Seit Anfang des Jahres sucht der Verkehrsclub einen Dienstleister, der das Mitgliedermagazin produziert, vermarktet und vertreibt. Das Gesamtvolumen des Auftrags liegt im dreistelligen Millionenbereich. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, ist Burda Favorit im Rennen um das Mandat. Doch auch Axel Springer hat Interesse. Für Medienunternehmen ist Facebook zu einer der wichtigsten Distributionsplattformen für ihre Inhalte geworden. Am häufigsten posten Medien Links und URLs. Darauf entfallen 77 Prozent der Posts. Das geht aus einer Untersuchung des Social-Media-Spezialisten Quintly hervor, der analysiert hat, wie Medienunternehmen auf der ganzen Welt Facebook 2018 eingesetzt haben. Wer bei "Game of Thrones" am Ende auf dem Eisernen Thron sitzen wird, ist noch nicht bekannt - im Ranking der meistgesehenen Streamingserien steht die monumentale HBO-Serie im April aber wenig überraschend bereits ganz oben und verdrängt "Riverdale" von der Spitze. Auch bei den Filmen gibt es einen neuen Spitzenreiter"I’m BOLD, I’m POWERFUL, I’m BEAUTIFUL, I’m AMBITIOUS, I’m FEARLESS, I’m OPEN, I’m SUCCESSFUL, I’m FAITHFUL, I’m SURVIVING, I’m THRIVING, I’m LOVING, I’m EVOLVING, I’m THOUGHTFUL, I’m STRONG, I’m SHARP, I’m BADASS" - so beschreibt sich die ehemalige Apple- und Uber-Marketerin Bozoma Saint John selbst auf Facebook. Doch wer ist die 42-jährige Afroamerikanerin mit der imposanten Haarpracht? Die Antwort gibt es in unserem Porträt. Der Sportwettenmarkt ist eine Goldgrube im Graubereich. Seit fast knapp einem Jahrzehnt versuchen Landespolitiker erfolglos dabei, den Markt zu regulieren. Statt Ordnung zu schaffen, ist die Unordnung mit immer mehr Playern nur noch größer geworden. Nach Jahren des politischen Streits soll damit nun endlich Schluss sein.
stats