HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
© Fotolia
Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
Guten Morgen aus Frankfurt. Stan Lee ist tot. Der legendäre Comic-Schöpfer erfand zahlreiche Superhelden-Figuren aus dem Marvel-Universum wie Spiderman, Iron Man oder Hulk und ließ es sich bis zuletzt nicht nehmen, in jedem neuen Marvel-Film einen lustigen kleinen Cameo-Auftritt hinzulegen - zuletzt in "Venom". Hier kommen die wichtigsten Branchennews an diesem Morgen.
Der Werbevermarkter Ströer hat von Januar bis September dieses Jahres dank seines guten Kerngeschäfts und des Telefon- und Direktvertriebs kräftig zugelegt. In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz um 28 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro, wie das im SDax notierte Unternehmen am Dienstag in Köln mitteilteDas um Sondereffekte bereinigte Ebitda legte um 15 Prozent auf 364 Millionen Euro zu. 


Amazon hat sich offenbar für die Standorte seiner zwei neuen Firmenzentralen entschieden. Medienberichten zufolge fiel die Wahl auf New York City und Arlington in Virginia. Das berichtet das Wall Street Journal (Paid Content) unter Berufung auf mit der Entscheidung vertraute Personen. An den beiden neuen Standorten sollen einmal bis zu 50.000 Mitarbeiter arbeiten.  Seit August ist bekannt, dass Apple seinen mobilen Bezahldienst Apple Pay noch in diesem Jahr in Deutschland starten wird. Nun hat der iPhone-Hersteller kürzlich mitgeteilt, welche Finanzinstitute vom Start weg als Partner mit an Bord sind. Was macht die Zusammenarbeit mit Apple für die Banken so reizvoll? HORIZONT Online hat nachgefragtDas Oberlandesgericht (OLG) München verkündet am heutigen Dienstag seine Entscheidung in einem Rechtsstreit um Bewertungen auf dem Online-Portal Yelp. Drei Fitness-Studios verklagen das US-Portal auf Unterlassung. Die Kläger bemängeln die automatische Gewichtung der Bewertungen, die die Gesamtnote deutlich nach unten gezogen hatte.  Eine Gassi-App für Hundebesitzer, ein Motten-abwehrender Kleiderbügel und eine trendige Essig-Soße: Die Erfindungen, die heute Abend in der vorletzten Episode von "Die Höhle der Löwen" präsentiert werden, hören sich zum Teil ziemlich kurios an. Wir zeigen vorab, welche Geschäftsideen in der Vox-Sendung angepriesen werdenDie ersten drei Sekunden sind entscheidend - insbesondere wenn es darum geht, ob ein Video auf Instagram komplett angeschaut oder abgebrochen wird. Das ist das Ergebnis einer Studie des Hamburger Marktforschungsinstituts Appinio zusammen mit Pulse Advertising, die die Implikationen des zunehmenden Bewegtbildeinsatzes auf Instagram untersuchtSprachsteuerung ist eines der großen Trendthemen im Marketing. Eine neue Studie bestätigt jetzt die Relevanz der Technologie für den Alltag der Verbraucher. Laut dem "Holiday Retail Outlook Report" der Technologie-Dienstleister Conversant, Epsilon und Loyalty One haben im vergangenen Jahr bereits 31 Prozent der Menschen weltweit einen Weihnachtseinkauf via Sprachassistent getätigt. Die Besucher des Deutschen Medienkongresses 2019 dürfen sich auch in diesem Jahr auf hochkarätige Speaker freuen. Beim Top-Event in Frankfurt (22. und 23. Januar) haben sich unter anderem Karl-Theodor zu Guttenberg (Spitzberg Partners), Julia Jäkel (Gruner + Jahr) und Stefan Hüttemeister (Kaufland) angesagt


stats