HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
© Fotolia
Frankfurt am Main hat viel zu bieten - nicht nur die schicke Skyline
Guten Morgen aus Frankfurt. Heute ist gleich aus zweierlei Sicht ein historischer Tag. Zum einen jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 29. Mal. Zum anderen knackt Jung von Matt im HORIZONT-Kreativranking eine historische Bestmarke. Zu letzterem nun mehr in unseren Top-Branchennews am Morgen. Starten Sie gut informiert in den Tag.
Die Grand Jury ist sich auch in diesem Jahr einig geworden und hat einen Grand-Prix-Gewinner beim GWA Effie gekürt: Jung von Matt und Sixt gewinnen den Best-of-Show-Award in der Kategorie Evergreen. Agenturgründer Jean-Remy von Matt hatte es sich zuvor nicht nehmen lassen, die Kampagne beim Effie Kongress persönlich zu präsentieren. Der Award-Herbst wirbelt den Kreativradar noch einmal tüchtig durcheinander. DDB und Serviceplan rücken auf die Plätze 4 und 5 vor. Die amtierende Nummer 1 Jung von Matt hat es geschafft, die 4000-Punkte-Marke zu knacken - eine historische Bestmarke in der 25-jährigen Historie des Rankings. Im Oktober hat vor allem die Deutsche Telekom beim Markenwert gut performt. Der monatliche HORIZONT Brand Ticker meldet ein Plus von 27 Prozent auf 10,8 Milliarden Euro. Dagegen vernebelt der Herbstmonat Fielmann den Durchblick. Die Marke verliert 29 Prozent an Wert. Google ändert nach Mitarbeiterprotesten seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung. "In Zukunft werden wir transparenter mit Beschwerden und Bedenken umgehen", versprach Google-Chef Sundar Pichai. Tausende Angestellte hatten zuvor aus Protest gegen den Umgang mit Sexismusvorwürfen zeitweise die Arbeit niedergelegt. Die Bedeutung der klassischen Medien für die Meinungsbildung sinkt. Das geht aus dem aktuellen Medienvielfaltsmonitor der Medienanstalten hervor. Parallel zur veränderten Medienutzung werden digitale Medien auch für die Meinungsbildung wichtiger. Vor allem die Tageszeitungen verlieren an Bedeutung. Der Einzelhandels-Index 2018 der Unternehmensberatung OC&C erfasst das Leistungsversprechen der Händler in neun Dimensionen, die sowohl rationale als auch emotionale Aspekte der Kaufentscheidung abdecken. Und auf das Siegertreppchen haben es erneut die Gewinner des Vorjahres geschafft: DM, Amazon und Rossmann. Am Samstag gibt's Jérôme Boateng auch am Kiosk. Dann erscheint die erste Ausgabe des zweimonatlichen Boa-Magazins. Das 132 Seiten dicke Heft soll vor allem Mode-, Musik- und Sportinteressierte ansprechen. HORIZONT hat Boateng zu dem mit G+J und Territory entwickelten Magazinprojekt befragt. Es ist mittlerweile eine Binse: Immer mehr Verbraucher suchen und kaufen Produkte im Internet. Das gilt natürlich auch für das Weihnachtsgeschäft. Zwei aktuelle Studien zeigen nun, wie wichtig E-Commerce für das Jahresendgeschäft inzwischen ist. Nur noch sechs Prozent der Deutschen kaufen ausschließlich im stationären Handel.


stats