HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

© dfv
Guten Morgen aus Frankfurt. Die Fußballnation steht unter Schock. Deutschland ist in der Vorrunde der Fußball-WM ausgeschieden. Selbst Gary Lineker hat sein bekanntes Bonmot von den Deutschen, die am Ende immer gewinnen, angesichts des historisch frühen Ausscheidens der deutschen Nationalelf revidiert. Wir haben Reaktionen auf die herbe Niederlage gesammelt. 
Erstmals in der WM-Geschichte sind Deutschlands Fußball-Nationalkicker bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Der tiefe Fall des amtierenden Weltmeisters hatte sich nach den zuletzt sehr durchwachsenen Auftritten von Müller, Özil, Kroos & Co bereits abgezeichnet. Entsetzt ist die Fußballnation Deutschland dennoch, wie die Social-Media-Reaktionen zeigen. Ein Überblick.  Manchmal geht der Abschied schneller über die Bühne, als man denkt. Erst kürzlich antwortete Mercedes-Marketingchef Jens Thiemer im Interview mit HORIZONT auf die Frage, ob ihn nach fünf Jahren nicht langsam eine neue Aufgabe reize: "Ich werde diesen Job sicher keine zehn Jahre machen." Zwei Wochen später verkündete er seinen Abschied. Warum lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von HORIZONT. Apple und Samsung haben ihren zähen Patentstreit in den USA nach mehr als sieben Jahren beigelegt. Die zuständige kalifornische Richterin Lucy Koh ordnete am Mittwoch die Einstellung des Verfahrens an. Es ging auf eine Klage von Apple vom April 2011 zurück. Der US-Konzern warf darin dem südkoreanischen Konkurrenten Samsung vor, Design und Technik des iPhone und iPad kopiert zu haben.  Gut vier Monate nach der Freilassung von Deniz Yücel aus türkischer Untersuchungshaft beginnt am Donnerstag in Istanbul der Prozess gegen den Welt-Journalisten. Yücel war nach seiner Haftentlassung im Februar ausgereist und wird an der Verhandlung nicht teilnehmen, wie Yücels Anwalt Veysel Ok der Deutschen Presse-Agentur bestätigteBei der Hamburger Werbeagentur Philipp und Keuntje (PUK) gibt es einen zusätzlichen Geschäftsführer. Künftig gehört auch Oliver Kielinski dem obersten Führungsgremium an. Dort verstärkt der Berater das Team mit den beiden Gründern Dominik Philipp und Hartwig Keuntje sowie Torben Hansen, Wolfgang Block und Diether Kerner.  Der Unterhaltungsriese Disney hat im Bieterkampf mit Comcast um große Teile von Rupert Murdochs Medienimperium 21st Century Fox einen wichtigen Erfolg verbucht. Die US-Wettbewerbshüter haben dem möglichen Mega-Deal bereits unter Auflagen zugestimmt, wie das Justizministerium am Mittwoch mitteilteWeder die Olympischen Spiele noch die Fußball-Weltmeisterschaft werden laut Dentsu Aegis in diesem Jahr wesentlich zu einer Steigerung im Werbemarkt beitragen: Zu viele Inhalte würden im öffentlich-rechtlichen TV und damit werbefrei gesendet. Uwe Esser, Leiter der TV-Vermarktung bei ARD Sales & Services, findet dennoch, dass die beitragsfinanzierten Sender der richtige Platz für solche Events sindBei den Cannes Lions prangerte Unilever-CMO Keith Weed Missstände im Influencer Marketing an und stellte klar, künftig nicht mehr mit Influencern zusammenzuarbeiten, die Follower kaufen. Zugleich rief er die Branche dazu auf, das Vertrauen wiederherzustellen. Wie Unternehmen diese Transparenz sicherstellen können, verrät Jose de Cabo, Co-Founder von Olapic, in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online



stats