HORIZONT vor 9

Zehn Dinge, die Sie heute morgen wissen sollten

   Artikel anhören
-
-
Dienstagmorgen. Es regnet und riecht nach Herbst. Wenigstens wird das Fernsehprogramm jetzt wieder ein bisschen besser. Beste Unterhaltung bieten wie immer unsere Top-News am Morgen.

1. Amazon im Kaufrausch: Der Onlinehändler setzt seinen aggressiven Wachstumskurs unbeirrt fort und übernimmt für sage und schreibe 970 Millionen Dollar die gerade einmal knapp drei Jahre alte Videoplattform Twitch. Auch Google hatte Interesse.

2. And the Emmy goes to ... "Breaking Bad"! Die Kult-Serie war der große Abräumer bei den Emmy Awards. Neben der Trophäe für die beste Drama-Serie durften Bryan Cranston und Aaron Paul auch die Preise für den besten Haupt- und Nebendarsteller in Empfang nehmen.

3. Die Emmys fahren Audi: Der Autobauer und Sponsor der Emmy Awards war im vergangenen Jahr laut WSJ.com der größte Spender im Umfeld der renommierten Emmy Awards. Auch in diesem Jahr dürfte Audi bei den Werbespendings ganz weit vorne liegen - in kreativer Hinsicht haben die Ingolstädter mit dem grandiosen Spot mit den Hauptdarstellern aus "Breaking Bad" schon vorgelegt.

4. Virtuelle Erlebniswelten statt Beschwörungsrituale fordert SevenOne-Media-Geschäftsführer Thomas Port in seiner neuen Kolumne für HORIZONT. Werbungtreibende und Vermarkter müssten ihre "mobilen Hausaufgaben" erledigen.

5. Facebook sagt "Click-Baiting" den Kampf an: Das soziale Netzwerk schraubt erneut an seinem Algorithmus. Künftig werden Posts, die allzu offensichtlich darauf aus sind, Klicks und Likes zu sammeln, von Facebook erkannt und weniger konsequent verbreitet.

6. Werbung im Vorschaufenster: Mozilla will seine Abhängigkeit von Google drastisch reduzieren und experimentiert deswegen mit Möglichkeiten, Werbung in seinen Browser Firefox zu integrieren.

7. Yahoo forciert Native Advertising: Das Onlineportal bietet seine "Content Recommendation Box" auch anderen Anbietern an. Unter anderem nutzen Vox Media und verschiedene Websites von CBS den Dienst, berichtet AdAge.

8. Swatch goes Smart: Der Schweizer Uhrenkonzern reagiert auf den Boom der Smartwatches und kündigt laut WSJ.com an, unter anderem Fitness-Funktionen in einigen Modellen anzubieten. Experten rechnen damit, dass auch Apple bald eine Smartwatch auf den Markt bringt.

9. "Rheinische Post" gibt Gas: Der Zeitungsverlag aus Düsseldorf beteiligt sich an PKW.de. Gründer Boris Polenske will das frische Kapital laut Deutsche-Startups.de unter anderem in eine massive Werbekampagne investieren.

10. Neuer Posten für Roland Berger: Die Beraterlegende soll in den Aufsichtsrat der Berliner Start-up-Fabrik Rocket Internet einziehen. Das geht aus Handelsregister-Unterlagen hervor, berichtet Wiwo.de.
stats