HORIZONT vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Twitter hat seine Quartalszahlen vorgelegt (Foto: Twitter)
Twitter hat seine Quartalszahlen vorgelegt (Foto: Twitter)
Guten Morgen. Twitter überrascht Freund und Feind. Und unsere Meldungen sind heute nicht länger als 140 Zeichen. Viel Spaß beim Lesen!


1.Twitter überzeugt Börsianer. Werbung top, Nutzerzahlen top - dank der Fußball-WM schlägt Twitter ein neues Kapitel auf.


2. Unilever lässt pitchen. Der Konsumgütergigant sucht eine weltweite Digital-Leadagentur.


3. Must-Read-Interview. Nugg.Ad-Chef Stephan Noller und Autor Nicolas Clasen streiten über Digitalwerbung.


4. Gemeinsame Sache. Das Wall Street Journal berichtet, dass AOL und Havas bei Programmatic Buying zusammenarbeiten.


5. Doppelte Premiere. BMW ist der erste Werbungtreibende auf Re:Form, einem Medien-Projekt der Twittergründer Evan Williams und Biz Stone.


6. KaufDA kauft MeinProspekt. Die Springer-Firma will die "führende Position bei mobilen, standortbezogenen Digital-Prospekten erweitern".


7. Buzzfeed will Branded Content revolutionieren. Wir sind gespannt, wie Buzzfeed das ab Herbst auch in Deutschland umsetzen will.

stats