HORIZONT vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© David Hein
Liebe Leser, heute heißt es zum letzten Mal vor Weihnachten: Guten Morgen aus Frankfurt! Wir wünschen Ihnen an dieser Stelle schon einmal ein wundervolles Fest. Lange müssen Sie nicht auf uns verzichten: HORIZONT vor 9 erscheint das nächste Mal am 28. Dezember.

1. Der HORIZONT-Medienmann des Jahres im Interview

Nach den Opel-Managern KT Neumann und Tina Müller sowie der Führungsriege von Grabarz & Partner kommt nun der dritte Gewinner des HORIZONT-Award zu Wort: Unter Manfred Braun stieg die Funke Mediengruppe von einem regionalen Zeitungshaus zu einem der wichtigsten Medienhäuser Deutschlands auf. Im Interview mit HORIZONT spricht Braun über sein Führungsverständnis und die Managementqualität in der deutschen Verlagsbranche. 

2. Telefónica nimmt Gettings vom Markt

Nach der Übernahme der E-Plus-Gruppe wirft Telefónica weiter Ballast über Bord: Der Location-Based-Service-Anbieter Gettings wird Ende des Jahres eingestellt. Damit verlieren 40 Mitarbeiter ihre Jobs - und die rund 10.000 Händler ihren Partner. 

3. Markenartikler dürfen Verkauf bei Amazon verbieten

Hersteller von Markenartikeln dürfen Händlern den Verkauf ihrer Produkte über Amazon verbieten. Damit soll eine qualitativ hochwertige Beratung sichergestellt werden. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden und damit einer Klage des Rucksackherstellers Deuter stattgegeben. 

4. US-Behörde veröffentlicht Leitfaden für Native Advertising

Werbung in Medien, die sich von der Gestaltung her kaum vom redaktionellen Umfeld unterscheidet, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Allerdings ist es für den Nutzer oft schwierig zu erkennen, ob es sich um einen redaktionellen Beitrag oder um Werbung handelt. Die Federal Trade Commission in den USA hat deswegen einen Leitfaden veröffentlicht, der festlegt, wie Native Ads ausgestaltet sein sollten.

5. Inspirationsquelle in der Wüste

Die CES, die in zwei Wochen in Las Vegas ihre Tore öffnet, ist zum neuen Mekka für Manager und Medien geworden. Oliver Schrott, Inhaber der gleichnamigen Kölner Kommunikationsagentur, startet das neue Jahr seit längerem in Las Vegas – der CES wegen. In seinem Gastbeitrag für HORIZONT erläutert er, warum das Event inzwischen zum Pflichtprogramm für Manager aus Marketing, Agenturen und Medien gehört. 

6. 10 Tipps für erfolgreiche Video-Posts von Facebook

Bewegtbild war in sozialen Netzwerken das Thema des Jahres 2015 - allen voran bei der mobilen Nutzung. Und es darf wohl davon ausgegangen werden, dass der Boom auch im kommenden Jahr nicht nachlassen wird. Facebook hat deswegen 10 Tipps zusammengetragen, wie die erfolgreiche Integration von Video-Posts gelingen kann.

7. Constructive Journalism bei der "Zeit"

Wir möchten Sie gerne mit einem guten Gefühl in die Weihnachtspause verabschieden - und loben daher an dieser Stelle die "Zeit". Die Wochenzeitung bringt in ihrem Politik-Teil heute ausschließlich positive Nachrichten. "Das Jahr war schlimm genug. Deshalb erzählen wir mal nur schöne Geschichten", twittert Redakteur Heinrich Wefing. Wir für unseren Teil werden's lesen.
stats