HORIZONT vor 9

10 Dinge, die Sie heute morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Jung von Matt erfand für "Bild" den Slogan "Bild' dir deine Meinung"
© Axel Springer
Jung von Matt erfand für "Bild" den Slogan "Bild' dir deine Meinung"
Guten Morgen aus Frankfurt. Wenn Sie ins Zeitgeschichtliche Forum nach Leipzig fahren, können Sie die legendäre Mailboxnachricht von Christian Wulff an Kai Diekmann im Original hören. Bei uns dürfen Sie ruhig bleiben, wo Sie sind, denn wir kommen zu Ihnen. Hier sind unsere Top-News am Morgen.
1. Jung von Matt und "Bild" gehen getrennte Wege. Nach 20 Jahren endet die Zusammenarbeit der Agentur mit Axel Springers Cashcow. Das Berliner Medienunternehmen sucht neue kreative Impulse.

2. Deutschland zweitbeste Nation beim Eurobest Festival. Insgesamt gehen 71 Medaillen nach Deutschland – 23 weniger als im Vorjahr. Bester deutscher Teilnehmer des Festivals ist Kolle Rebbe. Hier geht's zur Übersicht.

3. Büchner-Nachfolger steht angeblich fest. Keine Woche ohne "Spiegel"-Meldung: Wie turi2 berichtet, wird Klaus Brinkbäumer nun sicher Nachfolger von Wolfgang Büchner als "Spiegel"-Chefredakteur. Der bisherige Stellvertreter galt auch als aussichtsreicher Kandidat für den Posten.

4. Google gibt Tipps zur Sichtbarkeit von Online-Werbung. Mehr als die Hälfte aller ausgelieferten Digital-Anzeigen werde überhaupt nicht gesehen, behauptet Google auf Basis einer selbst durchgeführten Untersuchung. Diese liefert auch gleich 5 Punkte mit, wie sich die Sichtbarkeit von Anzeigen verbessern lässt.

5. Europäische Verlage setzen auf Digital. Die große Mehrheit der europäischen Zeitungen und Zeitschriften setzt mittlerweile auf digitale Erlösmodelle und Crossmedialität, das reine Papiergeschäft kommt aus der Mode. Das ist das Ergebnis einer Studie der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners.

6. Lufthansas neue Billigmarke kommt. Unter dem Namen Eurowings wird Lufthansa künftig auch Billigflüge auf der Langstrecke anbieten. Zudem werden unter der Marke Regionalflüge und die bisherige Billigsparte Germanwings gebündelt. Derweil wird die Lufthansa heute weiter bestreikt.

7. Gangnam Style setzt Youtube matt. Das skurille Tanzvideo des südkoreanischen Musikers Psy wurde auf der Videoplattform mehr als 2 Milliarden Mal angesehen. Viel weiter kann Youtube allerdings gar nicht zählen. Was dahinter steckt, hat Golem.de aufgeschrieben.

8. HuffPo macht AOL glücklich. Die Huffington Post bringe der Muttergesellschaft AOL hunderte Millionen Dollar Umsatz, so AOL-CEO Tim Amstrong auf der Ignition-Konferenz von Business Insider. Angeblich sind es etwa 200 Millionen.

9. Krebsforscher kritisieren Werbung für E-Zigaretten. Die bunte Aufmachung und Geschmacksrichtungen wie Schokolade verführten Kinder und Jugendliche zum Ausprobieren von E-Zigaretten, heißt es vom Deutschen Krebsforschungszentrum. Der Verband des E-Zigarettenhandels widerspricht.

10. Problembär der Mediaplanung. Die AG.MA erweitert ihre Befragung für die Radio MA nun auf mobile Telefonnummern. Doch das Ergebnis ist unklar, die Mobile Befragung birgt weitere Probleme.
stats