HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

© dfv
Guten Morgen aus Frankfurt. Wir beginnen den letzten Tag der Arbeitswoche heute mit einem herzlichen Gruß an unsere französischen Nachbarn, die heute ihren Nationalfeiertag begehen - und frei haben. Für alle anderen gilt: Durchhalten. TGIF! 

1. Amazon holt neben Bundesliga auch Online-Audio-Rechte an DFB-Pokal

Neben der 1. und 2. Bundesliga wird Amazon auch sämtliche Spiele des DFB-Pokals als Online-Audio-Stream übertragen. Das gab das Unternehmen am Freitag bekannt. Der Konzern hatte sich 2016 bei der Ausschreibung durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Rechte an der Audio-Übertragung der 617 Liga-Partien im Internet gesichert und dabei den bisherigen Anbieter Sport1 ausgestochen. Nun kommen die 63 Pokal-Spiele dazu. 

2. Bundestagswahl: So kommunizieren die Parteien im Internet

Im 21. Jahrhundert werden Wahlen im Internet entschieden, oder? Ganz so eindeutig ist es nicht. Wenn es tatsächlich so wäre, würde Deutschland demnächst von der AfD regiert. Bei Google und Facebook liegen die Rechten jedenfalls vorn, wie eine Analyse der Hamburger Mediaagentur JOM für HORIZONT zeigt. Das Interesse an den Content-Angeboten der etablierten Parteien ist dagegen überschaubar. 

3. Edelman Trust Barometer: Nur neun Prozent der Deutschen hätten Trump gewählt

Im Jahr 2016 gab es politische Weichenstellungen, die zuvor nur wenige für möglich gehalten hätten. Sowohl der Brexit als auch der Wahlsieg von US-Präsident Donald Trump fallen in diese Kategorie. Der (rein hypothetischen) Frage, wie die Deutschen bei der US-Wahl und der Volksabstimmung in Großbritannien entschieden hätten, geht das "Edelman Trust Barometer" auf den Grund

4. Verlage fordern von Plattformriesen neutrale Auffindbarkeit von Presseinhalten

Nach seinem nun auch vom Bundesrat durchgewinkten "Anti-Internet-Hass"-Gesetz denkt Justizminister Heiko Maas (SPD) laut über weitere Schritte nach – und nimmt jetzt die Algorithmen von Google, Facebook und Co ins Visier. Dies wurde in der vergangenen Woche deutlich, gefolgt von heftiger Kritik aus der Digitalwirtschaft. Und die Verlage? 

5. Warum die 7. Staffel von "Game of Thrones" alle Rekorde brechen könnte

An diesem Wochenende beginnt der Winter: In den USA startet am Sonntag die siebte Staffel von "Game of Thrones" (Untertitel: "Der Winter ist da"), einen Tag später ist die HBO-Erfolgsserie auch bei Sky zu sehen. Die Erwartungen an die neuen Folgen sind immens – immerhin geht die Megaserie mit der vorletzten Staffel langsam aber sicher auf die Zielgerade. 

6. Wie Fußballfans in Marketingfragen ticken - und welche Fakten sie unterscheiden

Wer schon einmal ein Fußballstadion von innen gesehen oder auch nur mit Fans verschiedener Vereine gesprochen hat, weiß: Fußballfan ist nicht gleich Fußballfan. Der quasi-statistischen Wahrnehmung ist das Marktforschungsunternehmen Yougov nun in einer repräsentativen Studie nachgegangen und hat dabei einige interessante Insights generiert

7. So bunt gibt Havaianas in Deutschland Gummi

Es ist der erste Shop der brasilianischen Kultmarke in Deutschland und er eröffnet dieses Wochenende in Berlin. Die aus Gummi hergestellten Flipflops des Herstellers Alpargatas sind zwar in Brasilien ein Alltagsartikel für alle Gesellschaftsschichten, aber in Deutschland für viele noch ein Geheimtipp. Das will Alpargatas Europa-Präsident Guillaume Prou jetzt ändern

8. "ABC of Death"-Macher Daniel Lebherz: "Wir warten noch auf den Anruf von Volvo"

Wie fühlt es sich an, wenn die eigenen Projekte bereits während des Studiums Branchen-Awards abräumen? Diese Frage kann Dorian Lebherz beantworten. Der 29-Jährige produzierte während seines Werberegie-Studiums zusammen mit Daniel Titz als Duo Dorian & Daniel zwei Spec-Spots, die in der Branche für Aufruhr sorgten. Im Interview mit HORIZONT Online spricht Lebherz über seine aktuellen Pläne und seine Träume.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats