HORIZONT Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
© David Hein
Guten Morgen aus Frankfurt. Tausende Menschen haben gestern den so genannten Merkurtransit beobachtet, als sich der Merkur vor die Sonne schob. Während das nur alle paar Jahre passiert, kommt HORIZONT Vor 9 täglich - und ist fast genauso spannend.

1. Panama Papers im Netz veröffentlicht

Vor fünf Wochen sorgten die "Panama Papers" weltweit für Aufsehen, nun hat das Internationale Konsortium Investigativer Journalisten (ICIJ) die Rohdaten über Hunderttausende Briefkastenfirmen im Internet veröffentlicht. Einzusehen sind die Dokumente in einer interaktiven Datenbank. Komplett sind die Datensätze allerdings nicht: Persönliche Daten wie Kontoverbindungen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Ausweispapiere sollen nicht enthalten sein.

2. Erdogan geht juristisch gegen Döpfner vor

Mathias Döpfners Solidaritätsbekundung für Jan Böhmermann hat Konsequenzen: Der türkische Staatspräsident Erdogan hat gegen den Springer-Chef eine einstweilige Verfügung beantragt. Döpfner hatte Böhmermanns Schmähgedicht über Erdogan in einem offenen Brief gelobt und Partei für den Satiriker ergriffen.

3. Eyeo-Chef nennt neue Zahlen für Adblock Plus

Von Deutschland aus in die ganze Welt: Adblock Plus, die Werbung unterdrückende Software der Kölner Firma Eyeo, soll weltweit inzwischen gut eine Milliarde Downloads verzeichnen und auf mehr als 100 Millionen Geräten aktiv sein. Das sagte Eyeo-CEO Till Faida auf der Konferenz TechCrunch Disrupt NY 2016. Damit hat Adblock Plus seine Verbreitung seit Beginn des Jahres nahezu verdoppelt.

4. Facebook widerspricht Zensurvorwürfen

Mit dem Trending-Topics-Modul zeigt Facebook US-Nutzern aktuelle und heiß diskutierte Themen an. Doch nun erheben ehemalige Facebook-Mitarbeiter schwere Vorwürfe: Sie seien angewiesen worden, das Ranking so zu manipulieren, dass Nachrichten konservativer Medien nicht angezeigt werden. Facebook hat den Vorwürfen inzwischen widersprochen

5. Dentsu Aegis bringt Content-Unit auch in Deutschland an den Start

In anderen europäischen Ländern, den USA und Asien ist The Story Lab bereits seit Anfang 2015 am Markt. Jetzt startet Dentsu Aegis Network seine Content-Unit auch hierzulande. Mit The Story Lab will das Agenturnetzwerk eine Brücke zwischen Medien, Produzenten und Marken schlagen und neue Geschäftsmodelle im Content-Bereich entwickeln.

6. Spotify I: Podcast von Böhmermann und Schulz startet am 15. Mai

Jan Böhmermann und Olli Schulz starten an diesem Sonntag bei Spotify. Zum Namen der neuen Show nach dem Ende der bisherigen Show "Sanft & Sorgfältig" hieß es lapidar: "Das dürfen wir Euch noch nicht verraten." Auch zu Inhalten sei weiterhin noch nichts mitzuteilen, so eine Spotify-Sprecherin.

7. Spotify II: Streamingdienst will mit Eigenproduktionen wachsen

Spotify hat künftig noch mehr zu bieten als Schulz & Böhmermann: Der Streamingdienst will auch mit Video-Inhalten neue Nutzer gewinnen. Laut Bloomberg sind zwei eigenproduzierte Video-Formate geplant, die zunächst in den USA, Großbritannien, Deutschland und Schweden zu sehen sein sollen. Die bis zu fünfzehnminütigen Episoden sollen Nutzern des Free-Angebots sowie der Bezahlversion zur Verfügung stehen.

8. Siri-Gründer präsentiert Siri-Alternative

Dag Kittlaus gehörte 2007 zu den Erfindern von Apples digitaler Assistentin Siri. Nun stellt er seinen eigenen kleinen Smartphone-Helfer vor: Viv soll ein "intelligentes Interface für alles" sein und auch komplexe Fragen und Suchvorgänge ohne zu stottern ausführen können. Ein Demo-Video der App gibt es bei "Techcrunch".
stats