Youtube-Charts

Kaufland punktet im Februar mit seinem Foodporn-Spot

   Artikel anhören
Kaufland punktete im Februar mit seinen "Fruits of Love"
© Kaufland
Kaufland punktete im Februar mit seinen "Fruits of Love"
Kaufland überraschte im Februar mit einem anzüglichen Onlinespot, in dem eine Birne mit einem perfekten Striptease für eine ziemliche Sauerei in der Küche sorgt. Mit über 11 Millionen Klicks war der witzige Clip der erfolgreichste Youtube-Spot im Februar.
Der Spot, in dem eine Birne andere Obst- und Gemüsesorten in Wallung bringt, war zwar nicht jedermanns Sache, wie der Blick auf die Bewertungen bei Youtube zeigt - hier stehen rund 2400 positiven Bewertungen rund 1000 negative gegenüber - mit über 11 Millionen Klicks (Stand: 9.3.) war der von Kaufland inhouse konzipierte Clip aber einer der erfolgreichsten Werbevideos des Monats.


Auf Platz 2 landet der im Stil eines Actionfilms inszenierte Spot "Mission Gigabit" von Vodafone, der Teil der Kampagne zur Integration von Unitymedia in das Reich des Telekommunikationsriesen ist. Der Spot kommt bei Youtube bislang auf rund 4 Millionen Views. Dahinter folgt der neue LikeABosch-Clip von Bosch mit aktuell über 6 Millionen Aufrufen, eine neue Folge der Ebay Kleinanzeigen-WG sowie ein Samsung-Spot zu dem neuen faltbaren Smartphone Galaxy Z Flip.

Youtube präsentiert einmal pro Monat die erfolgreichsten Werbespots aus Deutschland auf der Plattform. Das Ranking wird bestimmt durch einen Algorithmus, der bezahlte und organische Aufrufe sowie die Zuschauerbindung berücksichtigt. Eine vollständige Übersicht aller Monate gibt es im Google-Unternehmensblogdh 

Die Top 5 im Einzelnen

1.

Kaufland: Fruits of Love

 

2.

Vodafone: Mission Gigabit

 

3.

Whatever you drive, drive #LikeABosch

 
 

4.

Ebay Kleinzeigen-WG: Süßes von Fremden 

 

5.

Die Zukunft neu geformt: Das Galaxy Z Flip

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats