Youtube-Charts

1&1 und Jung von Matt siegen im Februar

Der Werbespot von 1&1 IONOS von Jung von Matt führt im Februar die Youtube-Charts an
© Youtube / 1&1 IONOS Deutschland
Der Werbespot von 1&1 IONOS von Jung von Matt führt im Februar die Youtube-Charts an
Nachdem im vorherigen Ranking nur Werbespots mit bekannten Persönlichkeiten auf dem Podium standen, sucht man diese in den Youtube-Charts im Februar vergebens. Den ersten Platz ergattern 1&1 und Jung von Matt. Der Vormonatssieger befindet sich ebenfalls unter den ersten drei.
Das erfolgreichste Youtube-Werbevideo im Februar ist Teil der "1&1 IONOS"-Kampagne, die Jung von Matt für den neuen Hostinganbieter von United Internet kreiert hat. Am Monatsanfang auf der Videoplattform hochgeladen, zählt der Clip bis heute enorme 6,5 Millionen Aufrufe (Stand: 20. März, 12 Uhr). Der eigentliche Startschuss für die Launchkampagne fiel bereits im Januar.
Über das Ranking
HORIZONT Online veröffentlicht monatlich in exklusiver Partnerschaft mit Google die Top 5 der deutschen Youtube-Werbecharts. Das Ranking wird durch einen Algorithmus bestimmt, der bezahlte und organische Aufrufe sowie die Zuschauerbindung berücksichtigt.
Den zweiten Rang ergattert die L’Oréal-Kosmetikmarke Maybelline mit ihrem Spot für die neuen Lippenstifte "Made for all" mit aktuell über 5,8 Millionen Zugriffen. Für McDonald's bleibt nach Platz eins in den vorherigen Youtube-Charts diesmal der dritte Platz. Der Werbeclip für die beiden Burger McChicken Classic und McWrap Chicken TS zum Angebotspreis wurde bislang 3,2 Millionen Mal geklickt.


Den vierten Rang sichert sich Nissan mit seinem Spot für das Sondermodell N-Motion des Qashqai. Platz fünf geht an Samsung. Das von Leo Burnett kreierte Video ist das Herzstück der neuen Markenkampagne des südkoreanischen Technologiekonzerns. Star in dem Auftritt ist Samsungs faltbares Smartphone Modell Galaxy F. jeb

Die Top 5 zum Anschauen:

1.

1&1: Launchspot für Ionos

2.

Maybelline New York: Made For All Lippenstift

3.

McDonald's: So schmeckt nur McDonald's!

4.

Nissan Deutschland: Der Nissan Qashqai N-Motion

5.

Samsung Deutschland: Samsung Galaxy - Zeit für Morgen


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats