Kreativranking 2018

Das sind die kreativsten Marken Deutschlands

Vor allem dank seiner "Vielfalt"-Kampagne hat es Edeka im Kreativranking der besten Marken 2018 an die Spitze geschafft
© Edeka
Vor allem dank seiner "Vielfalt"-Kampagne hat es Edeka im Kreativranking der besten Marken 2018 an die Spitze geschafft
Haltung ja, reine Social-Arbeiten nein: Im Ranking der kreativsten deutschen Marken befinden sich nur noch fünf NGOs unter den Top 30. Auf den ersten zehn Rängen ist gerade mal ein gemeinnütziges Unternehmen dabei – und das auch erst auf Platz 8 (Reporter ohne Grenzen). Stattdessen schaffte es zum ersten Mal ein Handelsunternehmen nach ganz oben: Edeka. Die Supermarktkette teilt sich das Treppchen mit den Berliner Verkehrsbetrieben und Mini – allesamt Kunden von Jung von Matt.
Damit setzt sich ein Trend fort, der bereits im Vorjahr erkennbar war: Die deutschen Kreativagenturen setzen alles daran, im Tagesgeschäft kreative Highlights zu setzen, und zwar im Idealfall für ihre größten Kunden. Für Edeka hat Jung von Matt gleich vier Arbeiten entwickelt, die mit Kreativpreisen veredelt wurden. Dazu kommt ein preisgekröntes Content-Marketing-Projekt von C3 Creative Code and Content. Den größten Buzz erreichte das Unternehmen mit einer Aktion, in der es klar Haltung bezieht: "Der deutscheste Supermarkt" ist ein Statement pro Vielfalt und gegen Ausländerfeindlichkeit. Was lange ein Trend war, der sich vor allem auf die Cannes Lions bezog, ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen: Wer Verbraucher (und Award-Jurys) heute auf seine Seite ziehen will, tut gut daran, mit seinen Kommunikationsmaßnahmen Haltung zu zeigen oder einen gesellschaftlichen Mehrwert zu bieten.




1.

Edeka

  • Die Bilanz: 1624 Punkte mit 89 Preisen und fünf verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "Der deutscheste Supermarkt" von Jung von Matt 
  • Gewonnene Shows: ADC, ADC Global, BCM Award, Cannes Lions, D&AD, Deutscher Digital Award (DDA), Die Klappe, London International Awards (LIA), Max Award, New York Festivals (NYF), One Show, Spotlight, Webby Awards 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Branded Content & Entertainment, Content Marketing, Digitale Medien, Events & Kommunikation im Raum, Ganzheitliche Kommunikation, PR, Social Media 



2.

BVG 

  • Die Bilanz: 972 Punkte mit 53 Preisen und fünf verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "BVG x Adidas – der Ticket-Schuh" von Jung von Matt 
  • Gewonnene Shows: ADC, ADC Global, Cannes Lions, D&AD, DDA, Die Klappe, LIA, Max Award, NYF, One Show, Spotlight 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Branded Content & Entertainment, Design, Dialogmarketing, Digitale Medien, Events & Kommunikation im Raum, Ganzheitliche Kommunikation, Influencer Marketing, Media, Out-of-Home, PR, Promotion & Aktivierung, Social Media 




3.

Mercedes-Benz

  • Die Bilanz: 748 Punkte mit 32 Preisen und neun verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "Grow up" von Antoni Garage 
  • Gewonnene Shows: ADC, BCM Award, Cannes Lions, DDA, Die Klappe, Eurobest, Webby Awards 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Branded Content & Entertainment, Content Marketing, Design, Dialogmarketing, Digitale Medien, Events & Kommunikation im Raum, Ganzheitliche Kommunikation, Out-of-Home, PR, Print, Social Media 



4.

Mini

  • Die Bilanz: 692 Punkte mit 36 Preisen und zwei verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "The Faith of a Few" von Jung von Matt 
  • Gewonnene Shows: ADC, ADC Global, Cannes Lions, D&AD, Die Klappe, Epica Awards, LIA, NYF, One Show, Spotlight 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Out-of-Home 




5.

FDP

  • Die Bilanz: 656 Punkte mit 38 Preisen und zwei verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "Dark Diaries" von Heimat 
  • Gewonnene Shows: ADC, Cannes Lions, D&AD, DDA, Die Klappe, Epica Awards, Eurobest, LIA, NYF, Radio Advertising Award (RAA), Spotlight, Webby Awards 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Branded Content & Entertainment, Design, Digitale Medien, Ganzheitliche Kommunikation, Out-of-Home, PR, Radio & Audio, Social Media 



6.

Burger King

  • Die Bilanz: 636 Punkte mit 36 Preisen und zwei verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "Loving It" von Grabarz & Partner 
  • Gewonnene Shows: ADC, ADC Global, Cannes Lions, D&AD, Die Klappe, Eurobest, LIA, NYF, One Show 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Brand Experience, Branded Content & Entertainment, Design, Dialogmarketing, Digitale Medien, Events & Kommunikation im Raum, Guerilla Marketing, Media, Out-of-Home, PR, Promotion & Aktivierung 



7.

Audi

  • Die Bilanz: 612 Punkte mit 30 Preisen und 15 verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "Ski the World" von Thjnk 
  • Gewonnene Shows: ADC, Cannes Lions, BCM, Die Klappe, LIA, Max Award, NYF 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Branded Content & Entertainment, Content Marketing, Dialogmarketing, Digitale Medien, Events & Kommunikation im Raum, Influencer Marketing, PR, Print, Social Media 



8.

Reporter ohne Grenzen

  • Die Bilanz: 612 Punkte mit 28 Preisen und einer Kampagne 
  • Größter kreativer Erfolg: "The Uncensored Playlist" von DDB Group Germany 
  • Gewonnene Shows: Cannes Lions, LIA, Epica, Eurobest 
  • Gewonnene Kategorien: Branded Content & Entertainment, Digitale Medien, PR, Radio & Audio 



9.

VW

 

  • Die Bilanz: 568 Punkte mit 45 Preisen und elf verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "Kinderträume" von Grabarz & Partner 
  • Gewonnene Shows: ADC, Cannes Lions, D&AD, Die Klappe, Epica, Eurobest, NYF, One Show, RAA, Spotlight, Webby Awards 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Digitale Medien, Events & Kommunikation im Raum, Ganzheitliche Kommunikation, Out-of-Home, Print, Radio & Audio 



10.

Lufthansa

  • Die Bilanz: 528 Punkte mit 41 Preisen und neun verschiedenen Kampagnen 
  • Größter kreativer Erfolg: "#LifeChangingPlaces" von Kolle Rebbe 
  • Gewonnene Shows: ADC, BCM, D&AD, DDA, Die Klappe, Epica Awards, LIA, Max Award, NYF, One Show, Plakadiva, RAA 
  • Gewonnene Kategorien: Bewegtbild, Branded Content & Entertainment, Content Marketing, Data Driven Creativity, Dialogmarketing, Digitale Medien, Ganzheitliche Kommunikation, Out-of-Home, Radio & Audio, Realtime Advertising

© HORIZONT

Zusammengestellt von Bärbel Unckrich
stats