Fiat, Mercedes, VW und Co

5 Beispiele, wie Automarken den Wandel zur E-Mobilität kreativ gestalten

   Artikel anhören
Mercedes-Benz setzt in seiner EQS-Kampagne auf ungewohnte Perspektiven
© Mercedes-Benz
Mercedes-Benz setzt in seiner EQS-Kampagne auf ungewohnte Perspektiven
Die Automobilbranche elektrifiziert sich. Dabei stehen praktisch alle Automarken vor der Frage, wie sie diesen tiefgreifenden und langfristigen Wandel möglichst glaubwürdig, nachhaltig und am besten noch kreativ kommunizieren. HORIZONT Online zeigt fünf gute Beispiele, wie große Hersteller die Themen E-Mobilität, Nachhaltigkeit und Transformation klug und zeitgemäß in Kampagnen umsetzen.

1.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats