Amazon, Doritos, Tide und Co

Das sind die 12 besten Spots beim Super Bowl LV

   Artikel anhören
Schauspieler Matthew McConaughey verliert in dem Doritos-Spot seine Dreidimensionalität - ein ziemlicher Spaß
© Doritos
Schauspieler Matthew McConaughey verliert in dem Doritos-Spot seine Dreidimensionalität - ein ziemlicher Spaß
Bei der 55. Ausgabe des Super Bowl am kommenden Sonntag wird aufgrund der Corona-Pandemie vieles anders sein als sonst: Neben den leeren Rängen im Raymond James Stadium in Tampa, Florida werden auch viele große Marken, die eine lange Big-Game-Tradition haben, bei dem Werbespektakel fehlen - darunter etwa Budweiser, Coca-Cola, Audi und Hyundai. Doch auch wenn viele Unternehmen dem Super Bowl LV fernbleiben, werden die Werbeblöcke auch in diesem Jahr wieder einiges zu bieten haben. HORIZONT Online zeigt die zwölf besten Super-Bowl-Spots, die bislang das Licht der Öffentlichkeit erblickt haben.
Wie gewohnt setzten auch beim von der Corona-Pandemie geprägten 55. Super Bowl viele Marken auf die altbewährte Kombination von Promi-Power und Humor. So werden die witzigen Spots der PepsiCo-Snackmarken Cheetos und Doritos von dem Hollywoo

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats