Zum Oktoberfest

Die 10 kultigsten Bier-Spots aller Zeiten

Szene aus dem großartigen Carlton-Spot "The Beer Chase"
© Youtube/Unternehmen
Szene aus dem großartigen Carlton-Spot "The Beer Chase"
"O'zapft is'": Auf dem Oktoberfest in München fließt das Bier wieder liter- oder besser maßweise. HORIZONT Online würdigt zu diesem Anlass die kultigsten Bierspots aller Zeiten. Das sind aus unserer Sicht in loser Reihenfolge die bedeutensten Werbeauftritte rund um den weltweit beliebten Gerstensaft.

1.

Heineken - Walk-in Fridge

Der begehbare Kühlschrank - Traum unzähliger Männer. Diese Einweihungsparty von Heineken gehört zu den absoluten Perlen der Bierwerbung und wurde 2009 zu Recht mit Preisen überschüttet.




2.

Carlton Draught - Beer Chase

Vier Bankräuber begießen ihren jüngsten Coup - dummerweise in einem Pub voller Polizisten. Die Konsequenz ist eine ebenso irrwitzige wie spektakuläre Verfolgungsjagd im Hollywood-Stil - wohlgemerkt zu Fuß und mit einem Pint Carlton Draught in der Hand. In Cannes hat der Spot 2013 völlig zurecht einige Löwen abgeräumt.




3.

Budweiser - Whassup?

Budweisers Whassup-Spot kann man mit Fug und Recht als legendär bezeichnen. Die Kampagne lief von 1999 bis 2002 und fand nicht umsonst Eingang in den amerikanischen Sprachgebrauch. 2006 wurde "Whassup" in die Clio Hall of Fame aufgenommen.



4.

Stella Artois - Pilot

Fast zwei Minuten lässt sich der Spot aus dem Jahr 2004 Zeit, um zur Pointe zu kommen und seinen Bezug zur Traditionsmarke Stella Artois herzustellen. Doch das Warten lohnt sich. Am Ende unterstreicht vielleicht kein anderes Commercial die Bedeutung eines frisch gezapften Bieres so sehr - alles natürlich mit einem Augenzwinkern.



5.

Guinness - Evolution

"Good Things Come To Those Who Wait" - kaum einer der unzähligen tollen Werbeclips von Guinness verdeutlicht diese Botschaft so treffend wie der rückwärtslaufende Spot "Evolution". Handwerk, Storytelling, Humor, Soundtrack - einfach nur fantastisch.



6.

The Red Stripe - Expect Good Things

Optimistisch durchs Leben zu wandern, ist sicher nicht die schlechteste Einstellung. Kaum eine Biermarke münzt diese Botschaft so gut auf ihre Werbespots um, wie The Red Stripe mit seiner "Ambassador"-Reihe. Es verwundert jedenfalls nicht, dass die Biermarke aus Jamaika kommt...



7.

Andes - Teletransporter

Man könnte sagen, die argentinische Biermarke Andes ermutige Männer dazu, ihre Lebensgefährtinnen anzulügen. Man könnte aber auch sagen, der sagenumwobene "Teletransporter" rette viele Beziehungen, die ansonsten am Bierkonsum der Herren gescheitert wären. Entscheiden Sie selbst.



8.

Bud Light - Silent Killer Gas Passer

Ganz sicher einer der besten Werbesongs, die nie veröffentlicht wurden. "Silent Killer Gas Passer" stammt aus der vielfach prämierten Kampagne "Real Men of Genius" und erzählt herrlich ironisch von den Verdauungsproblemen eines Bierliebhabers.



9.

Isenbeck - Ballet Class

Ursprünglich kommt die Biermarke Isenbeck aus Hamm in Nordrhein-Westfalen, heute gibt es das Bier unter dem Originalnamen allerdings nur noch in Argentinien. Dieser Spot aus dem Jahr 2004 wäre zumindest in den USA aber wohl aus den Werbeblöcken verbannt worden.



10.

Budweiser - Puppy Love

"Puppy Love" war 2014 der mit Abstand beliebteste Spot beim Super Bowl. In dem für einen Bier-Spot ungewöhnlichen 60-Sekünder erzählt die Agentur Anomaly die ungewöhnliche Freundschaftsgeschichte zwischen einem Hundewelpen und einem Pferd - und rührte mit emotionalem Storytelling Millionen Zuschauer auf der Welt zu Tränen.
stats