Valentinstag Das sind die 9 besten Spots und Marken-Aktionen zum Tag der Liebe

zusammengestellt von Katharina Brecht
Mittwoch, 14. Februar 2018
Der internationale Sixt-Spot zum Valentinstag erzählt von einer Suche der verlorenen Liebe
Der internationale Sixt-Spot zum Valentinstag erzählt von einer Suche der verlorenen Liebe
© Sixt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Valentinstag Netflix Sixt IKEA Sky


Der Valentinstag bedeutet längst nicht mehr nur für Floristen ein boomendes Geschäft: Auch Marken aus anderen Branchen rühren die Werbetrommel, um ihre Produkte als Geschenk zu empfehlen oder bieten spezielle Aktionen an, die nur am 14. Februar gültig sind. HORIZONT Online hat die 8 besten Kampagnen zum Valentinstag zusammengestellt.

1.

Netflix

Bei Netflix dreht sich dieses Jahr zum Valentinstag alles ums erste Mal. Gemeint ist - na klar - Binge-Watching. In der zugehörigen Kampagne enthüllte der Streaming-Gigant vor Kurzem, bei welchen Serien die Nutzer am schnellsten zur Sache kommen und hat einige Serientipps parat.

2.

Sixt

Eine ungewöhnliche Valentinstags-Kampagne liefert in diesem Jahr auch Sixt. Im internationalen, von Thjnk kreierten Spot geht es zwar in den ersten Minuten um Gefühlsduselei - doch schließlich gibt es einen überraschenden Twist. "Okay, wir können nicht emotional", bekennt der Autovermieter am Schluss. Mit der Kampagne bewirbt Sixt seine Valentinstags-Aktion mit einem Preisnachlass um bis zu 25 Prozent.

3.

Sky

Mit dem "Valentinstags Maker" können Liebende ihrem Schwarm eine Botschaft senden
Mit dem "Valentinstags Maker" können Liebende ihrem Schwarm eine Botschaft senden (© Sky)
Auch Sky und Serviceplan Campaign haben sich zum Tag der Liebe eine witzige Online-Aktion ausgedacht. Auf der Website Sayitwithsky.de verfasst ein User zunächst eine Liebesbotschaft. Dabei werden per Auto-Suggest vorhandene Formulierungen vorgeschlagen, die der Nutzer auswählt. Den fertigen Text verwandelt der sogenannte "Valentine-Maker" dann in ein individuelles Video aus Snippets von Filmen, die auf Sky laufen.

4.

McDonald's

McDonald's US testet in diesem Jahr, wie groß die Liebe seiner Fans zum Big Mac ist. Dafür startet der Burger-Riese eine Challenge: Der Fan, der auf Twitter unter dem Hashtag #BlingMacContest die kreativste und lustigste Liebeserklärung an den Big Mac verfasst, bekommt als Geschenk den goldenen Bling-Mac-Ring im Wert von 12.500 Dollar.

5.

Lovescout24

Wer noch auf der Suche nach der großen Liebe und Premium-Nutzer der Kuppel-App Lovescout24 ist, kann seinem Schwarm heute kostenlose Blumengrüße zukommen lassen. Die Voraussetzung: Der oder die Angebetete muss zuvor das virtuelle Geschenk in der Anwendung annehmen. Den echten Blumenstrauß sponsert dann Lovescout24.

6.

Penny

Penny brachte für einen Social-Media-Spot zum Tag der Liebe sechs fremde Menschen zusammen, die darüber sprechen, was Liebe für sie bedeutet. Jeder der bunt gemischten Truppe kommt dabei zu seiner ganz eigenen Definition. Penny schlussfolgert: "Liebe ist das, was ihr daraus macht" und wünscht einen schönen Valentintstag. Auf Facebook wurde das Video bislang mehr als 508.000 Mal aufgerufen und kassierte über 3.000 Likes sowie mehr als 800 Shares.

7.

Ikea

Möbelriese Ikea hat auf Facebook eine Möglichkeit gefunden, die Namen seiner Produkte in Liebesbotschaften zu verstecken. Ob "Ikea PS Ich liebe dich" oder "Du bist mein ein und Alex" - die Bandbreite scheint unendlich. Deswegen fordert der Einrichtungskonzern seine Fans dazu auf, ebenfalls Liebeserklärungen mit Ikea-Produkten zu erfinden und in die Kommentare zu posten.

8.

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn und DB Station & Service unterstützten zum Valentinstag den Passagier Philipp Heuer dabei, seiner Partnerin einen Heiratsantrag zu machen. Dafür spielte ein Team der Frau zunächst vor, sie hätte eine Runde Gratis-Shopping im Hauptbahnhof gewonnen, bis ihr Freund schließlich vor ihr auf die Knie ging. Natürlich gab es für den Protagonisten ein "Ja". An der Umsetzung der Aktion war auch Fischer Appelt beteiligt.

Außerden starteten die Einkaufsbahnhöfe Deutschlands und die Agentur 3 Spin bereits lange vor dem 14. Februar eine Aktion in 20 Bahnhöfen Deutschlands. Pünktlich zum Valentinstag veröffentlichen sie nun ein Highlight-Video aus Berlin. Bei der Aktion haben sie Passanten eine Virtual-Reality-Brille aufgesetzt. Dabei werden sie Zeuge eines Bahnreisenden, der beim Packen das Geschenk vergisst, das auf seiner Liste steht. Sobald die Teilnehmer des Experiments die Brille abnahmen, standen sie überraschenderweise in einem echten Blumenladen, der um sie herum aufgebaut wurde.

9.

Old Spice

Die P&G-Marke Old Spice setzt in ihren Valentinstagsspots auf Humor. In "Marco Love-O" ruft eine Frau im roten Abendkleid immer wieder "Old", daraufhin antwortet ein Herr im Anzug mit "Spice". Das Paar sucht auf diese Weise nacheinander - doch selbst, als sich die beiden finden, nimmt das Wiederholen des Markennamens kein Ende. Die Kreation stammt von Wieden + Kennedy Portland.

Einige Marken verzichten in diesem Jahr auf eine größere Kampagne und belassen es bei Social-Media-Posts zum Tag der Liebe:

 
Zusammengestellt von Katharina Brecht
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats