Clinton vs. Trump

Das sind die 10 meistgeteilten Wahlkampf-Videos der Kandidaten

Hillary Clinton oder Donald Trump - wie entscheiden die US-Bürger?
Hillary Clinton oder Donald Trump - wie entscheiden die US-Bürger?
Die Spannung steigt: Heute werden die US-Bürger zur Wahlurne gebeten, um über den 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten zu entscheiden. Hillary Clinton oder Donald Trump - das ist die große Frage. Hätten die sozialen Netzwerke entscheidenden Einfluss auf das Wahlergebnis, gäbe es einen eindeutigen Sieger. HORIZONT Online zeigt die zehn meistgeteilten Wahlkampf-Videos der beiden Kandidaten.
Für das Ranking hat das Technologieunternehmen Unruly insgesamt 3649 Videos auf den offiziellen Youtube- und Facebook-Kanälen der Kandidaten, deren Parteien sowie wichtiger Influencer und Lobbygruppen analysiert. Das Ergebnis ist eindeutig: Unter die Top 10 schaffen es ganze acht Clips von Hillary Clinton, nur zwei stammen aus dem Wahlkampf von Donald Trump. Betrachtet man nur die offiziellen Wahlwerbespots der Präsidentschaftsanwärter (ohne Reden), sind die zehn meistgeteilten Commercials alle aus der Clinton-Kampagne. Einer von Unruly durchgeführten Emotionsanalyse zufolge riefen die Spots der Demokratin positivere Emotionen hervor als jene von Trump und wurden deshalb auch wesentlicher häufiger geteilt.


Insgesamt bescheinigt die Mehrheit der US-Bürger den Kandidaten allerdings eher niedrige Sympathie. Da ist es keine Überraschung, dass an der Spitze der meistgeteilten Wahlkampfvideos weder Clinton noch Trump überhaupt eine Rolle spielen. Auf Platz 1 kommt die noch amtierende First Lady Michelle Obama mit ihrer viel beachteten Rede bei einem Wahlkampfauftritt in New Hampshire, bei dem sie Trump wegen dessen frauenfeindlichen Äußerungen und Berichten über sexuelle Übergriffe attackierte. Obwohl der Clip mit 30 Minuten im Vergleich zum Durchschnitt der Wahlkampfvideos (6 Minuten und 38 Sekunden) sehr lang ist, wurde er aufgrund seiner großen Emotionalität laut Unruly am mit Abstand häufigsten geteilt.

Insgesamt wurden authentische, oft live übertragene Wahlkampf-Reden häufiger geteilt als die offiziellen Werbespots der Kandidaten und Parteien. Die Live-Inhalte kommen insgesamt auf eine Share-Rate von 12,5 Prozent, gefolgt von den nicht bearbeiteten Clips der Wahlkampfauftritte (5,6 Prozent). Die Werbespots kommen lediglich auf 2,9 Prozent Share-Rate. Bemerkenswert: 25 Prozent der von Unruly ermittelten Top-200-Wahlkampf-Clips waren Facebook-Live-Videos. tt




Die meistgeteilten US-Wahlkampf-Videos:

1.

1. Hillary Clinton – Michelle Obama speech New Hampshire – 817.737 Shares



2.

2. Hillary Clinton – Mirrors – 555.918 Shares

3.

3. Hillary Clinton – Clear Difference – 505.020 Shares

4.

4. Donald J. Trump – FB Live Trump speech Kinston – 494.716 Shares

5.

5. Hillary Clinton – Alicia Machado – 441.042 Shares

6.

6. Hillary Clinton – Role Models – 396.957 Shares

7.

7. Hillary Clinton – Hillary speech denouncing Trump racism – 372.337 Shares

8.

8. Hillary Clinton – Barack Obama endorsing Hillary – 366.120 Shares

9.

9. Hillary Clinton – What Trump would do as president – 346.108 Shares

10.

10. Donald J. Trump – FB Live Trump speech St Augustine – 326.306 Shares

stats