Zur Oscar-Verleihung Wie Google und sein Assistant hilflosen Promis den Tag retten

Montag, 05. März 2018
Ganz offensichtlich: Popstar Sia braucht dringend die Unterstützung eines Assistenten
Ganz offensichtlich: Popstar Sia braucht dringend die Unterstützung eines Assistenten
© Google

Was wären die Stars der Musik-, Film- und Sportbranche nur ohne ihre Assistenten? Völlig aufgeschmissen, das zeigt der amüsante Spot, den Google gestern Nacht deutscher Zeit zur Verleihung der Oscars ausgestrahlt hat. Die Kampagne "Make Google Do It" strotzt nur so vor Celebrities und soll einen aufgehenden Star innerhalb der Google-Familie promoten: den digitalen Helfer Google Assistant.
Unzählige Promis gab es bei den 90. Academy Awards in Los Angeles nicht nur auf der Oscar-Bühne und im Publikum zu bestaunen, sondern auch in den Werbeunterbrechungen beim übertragenden US-Sender ABC. Ein Garant dafür: Google. Der Internet-Riese gab im großen Rahmen den Startschuss zu seiner Kampagne "Make Google Do It", die den Google Assistant bewirbt. In dem 90-Sekünder treten unter anderem Sängerin Sia, Musiker John Legend und NBA-Star Kevin Durant auf.
Zur Kampagne gehören weiterhin diverse kurze Online-Spots. Darin eint alle Promis ein Dilemma: Ihre Gedanken sind zwar ebenso kreativ wie relevant, doch ohne Helfer auch schnell wieder vergessen. John Legend ersinnt beim Fernsehabend mit Gattin Chrissy Teigen die Zeilen einer Frustrations-Serenade, Sia will ihrer Assistentin Blumen schenken, kann diese aber natürlich nicht selbst danach fragen. Und Durant versucht sich während der Physiotherapie an den Punkt "Gummibärchen" auf seiner Einkaufsliste zu erinnern. Allen hilft die Spracherkennung des Assistant.
Entstanden ist die Kampagne beim Inhouse-Kreativteam Google Creative Lab. Die verschiedenen Online-Spots und den 90-sekündigen Hauptfilm, der bei den Oscars zu sehen war, produzierte Arts & Sciences unter Regie von Matt Aselton. Bei der Wahl der Musik ließ sich Google von einem Klassiker inspirieren: Es läuft der Titel "Wigwam" von Musikikone Bob Dylan. fam
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats