Under Armour

Dwayne "The Rock" Johnson und das Manifest der Willenskraft

   Artikel anhören
Dwayne "The Rock" Johnson erzählt im Under-Armour-Spot auch seine eigene Erfolgsstory
© Under Armour
Dwayne "The Rock" Johnson erzählt im Under-Armour-Spot auch seine eigene Erfolgsstory
Unter dem Motto "Will finds a way" startet Under Armour seine neue globale Kampagne. Im neuen Auftritt dreht sich alles um das Thema Willenskraft. Im Fokus steht dabei Wrestler und Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson, der als Erzähler auftritt und die beeindruckenden Geschichten sieben unterschiedlicher Athleten erzählt.
Kernstück der Kampagne ist ein 1:15-minütiger Spot, den schnelle Schnitte und aussagekräftige, starke Bilder auszeichnen. Darin erzählt Dwayne Johnson die Geschichte von ganz unterschiedlichen Athleten, die zum Teil schon einmal mit Under Armour zusammenarbeiteten: Natasha Hastings (Sprint-Weltmeisterin und Spezialistin über 400 Meter)Yusra Mardini (Olympische Schwimmerin)Dennis Smith Jr. (NBA Point Guard bei den Dallas Mavericks), Javon "Wanna" Walton (Boxer und Turner), Johnny Agar (Triathlet trotz zerebraler Kinderlähmung), Zoe Zhang (chinesischer Taekwondo-Champion) und Teddy Riner (Judoka, Stunts für Kino und TV).


Sie alle zeichnet eine Gemeinsamkeit aus: Die Willenskraft, durch die sie zu Champions in ihrer Disziplin wurden und sich gegen alle Widerstände durchgesetzt haben. Ob gegen den Krieg, gegen ihre körperliche Behinderung oder gegen ihre eigene Schüchternheit. Zum Schluss verweist "The Rock" auf sich selbst und reiht sich in die Riege der Athleten ein.

Die Message "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg" versteht Under Armour als Rückkehr zu den eigenen Wurzeln. Die Kampagne soll die essenzielle Bedeutung von Willenskraft und die psychische Widerstandsfähigkeit beim Erreichen von Lebenszielen unterstreichen. Außerdem will das Unternehmen, das in den letzten Jahren den Platzhirschen Nike und Adidas vor allem in den USA Marktanteile wegnehmen konnte, die Zuschauer dazu ermutigen, ihre eigene Willenskraft zu entdecken.


"Für Under Armour steht die Leidenschaft, die Athleten bei ihren sportlichen Leistungen erbringen, stets im Mittelpunkt. Es ist unsere tiefe Überzeugung, dass Training und mentale Stärke die ultimativen Schlüssel zum Erfolg sind und diese möchten wir gerne weitervermitteln", so Adrienne Lofton, Senior Vice President Global Brand Management bei Under Armour. "Willensstärke ist das A und O, sie sprengt die Grenzen des Normalen und macht das Außergewöhnliche möglich."

Die Kampagne läuft weltweit, verstärkt in den USA, Europa und China. Der Auftritt hat einen Digital- und Social-Media-Fokus und besteht aus über 100 Einzelteilen. Für die Kreation zeichnet Droga5 verantwortlich. Die New Yorker Kreativagentur arbeitet seit einigen Jahren mit Under Armour zusammen und steckt zum Beispiel hinter den Kampagnen "Unlike Any" und "I Will What I Want". Regie bei "Will Finds A Way" führten The Malloys und Nathalie Canguilhem von Superprimebre
stats