Special

Cindy Crawford reist für die Modemarke Reserved zurück in die 80er
Reserved
Modelabel Reserved

Die atmosphärische 80s Hommage mit Werbelegende Cindy Crawford

Cindy Crawford reist für die Modemarke Reserved zurück in die 80er
Die 80er sind zurück! Zumindest in der neuen Sommerkollektion der polnischen Bekleidungsmarke Reserved und in der begleitenden Werbekampagne. Ein zweiminütiger Film nimmt die Zuschauer mit auf eine atmosphärische Reise in vergangene Zeiten und schafft das mit einer Mode-Legende, die in den späten 1980er Jahren so richtig durchgestartet war: Top-Model und Werbeikone Cindy Crawford.
von Fabian Müller, Freitag, 16. März 2018
Alle Artikel dieses Specials
X
In der Mode kommt ja bekanntlich alles wieder - auch die Trends der Achtziger. Eine Stilikone der damaligen Zeit hingegen war nie wirklich weg: Cindy Crawford, inzwischen 52 Jahre alt, ist der Star der Kampagne "#iLoveYouCindy", die das Modelabel Reserved für seine neue Kollektion gestartet hat. Sie übernimmt die Rolle eines exzentrischen Bewohners einer amerikanischen Vorstadt und schlüpft in verschiedene Rollen (und Stile) der 80er Jahre: Nicht fehlen dürfen dabei unter anderem der Aerobic-Trend und der Krimiserien-Look à la Magnum und Miami Vice.
Cindy Crawford am Set des Spot-Drehs
Cindy Crawford am Set des Spot-Drehs (© Reserved)
Teil der Kampagne ist auch Schauspieler Dacre Montgomery, Darsteller der Blockbuster-Serie "Stranger Things", die Anfang der 1980er Jahre spielt. Den echten 80s-Vibe kennt Montgomery, Jahrgang 1994, aber ebenso nur aus Erzählungen wie Regisseur Gordon von Steiner, auch noch keine 30 Jahre alt. Von Steiner gilt als einer der angesagtesten Modefilm-Regisseure weltweit. "Ich mag es, wie die Nostalgie der 80er Jahre auf eine erfrischende, lustige Art und Weise umgesetzt wurde. Gordon hat mich aus meiner Komfortzone gedrängt, mit all dem Tanzen", wird Cindy Crawford in einer Reserved-Mitteilung zitiert.

Die Kreation der Kampagne verantwortet Warszaw Creatives mit Sitz in der polnischen Hauptstadt, bei Reserved zeichnet Marketingdirektorin Monika Kaplan verantwortlich. Set-Fotograf ist Frank Terry. Die Social-Media-Motive produzierte der freie Kreative Bart Pogoda. fam

stats