Star Wars vs. John Lewis

Wenn der Mann im Mond plötzlich auf dem Todesstern wohnt

   Artikel anhören
Auch Darth Vader freut sich über Geschenke an Weihnachten
© The Poke
Auch Darth Vader freut sich über Geschenke an Weihnachten
Darth Vader als trauriger Mann auf einem einsamen Mond? Mit dieser skurrilen Prämisse punktet das schwarzhumorige Mashup aus der Weihnachtskampagne von John Lewis und Star-Wars-Filmszenen. In der von der britischen Humor-Website The Poke erstellten Parodie entdeckt das kleine Mädchen ebenfalls einen einsamen Mann, der scheinbar auf einem Mond wohnt. Zu spät findet sie allerdings heraus, dass es sich dabei um den voll einsatzfähigen Todesstern handelt.
Die Parodie ist nur eine von vielen, die in Rekordzeit als Antowort auf die neue John-Lewis-Kampagne im Internet auftauchten. Der von Adam & Eve DDB kreierte Auftritt wurde schon mit unheimlicher Musik unterlegt, als Horrortrailer neu geschnitten oder ganz einfach nachgespielt. Für den Werbungtreibenden ist das ein Beweis, dass die Marketingstrategie auch in diesem Jahr wohl aufgehen wird. John Lewis setzt bei seinen Weihnachtskampagnen weniger auf konkrete Produktkommunikation, sondern will stattdessen das Thema Weihnachten an sich in der öffentlichen Wahrnehmung besetzen. Parodien wie "Moonhitler" helfen da zwar nicht unbedingt bei der Verbreitung der emotionalen Botschaft, dokumentierten aber, dass die Kampagne die Öffentlichkeit beschäftigt. Wenige dieser Parodien können sich allerdings in ihrer Qualität mit dem Mashup von "The Poke" vergleichen. Hier entdeckt das kleine Mädchen wie im Original einen Mann auf einen Mond. Allerdings hält sie - ähnlich wie Luke Skywalker in dem ersten Film der Serie - fälschlicherweise den Todestern für einen Mond. Da sie keinen weisen Jedi-Meister an ihrer Seite hat, der sie über ihren Irrtum aufklären könnte, unternimmt sie alle Mögliche, um Darth Vader ein Fernrohr zur Kontaktaufnahme zu schicken. Der nutzt das Geschenk allerdings nicht zur Kommunikation mit dem kleinen Mädchen, sondern zum Zielen: Der Todesstern fegt den weihnachtlichen Planeten mit nur einem Schuss aus der Umlaufbahn. Die abschließende Pointe liefert der Slogan zum Ende des Films: "Erleben Sie selbst die Macht dieses voll einsatzfähigen Kaufhauses". cam


stats