Jane Lynch

Charlie Harpers Psychiaterin trinkt Kokosnuss-Wasser - in vier beknackten Spots

Jane Lynchs tut alles, um immer genug Kokos-Wasser bei sich zu haben
© Vita Coco / Screenshot Youtube
Jane Lynchs tut alles, um immer genug Kokos-Wasser bei sich zu haben
Bekannt wurde sie mit der Fernsehserie "Glee", ihr Gesellenstück leistete Jane Lynch allerdings in "Two and a Half Men" ab. Dort überzeugte sie als zynisch-knorrige Psychiaterin von Charlie Harper und dessen Nachfolger Walden Schmidt. An diese Rolle erinnert nun auch Lynchs jüngster Werbeauftritt für das Lifestyle-Getränk Vita Coco.
Dessen Claim ist - Selbstironie Olé - "Stupidly Simple". Und genauso sind auch die Werbespots mit Jane Lynch: Weil Kokosnüsse mit sich herumzutragen in den meisten Situationen einfach phänomenal unpraktisch ist, ist es gut, wenn man jemanden hat, der einem stets eine Trinktüte Vita Coco reichen kann. Im Auto, am Flughafen, beim Joggen, vor Gericht. Jane Lynch hat dafür Eduardo. Mit den Kokosnüssen müssen sich die Mitmenschen der hochaufgeschossenen Schauspielerin rumschlagen. So einfach, so witzig.
Bei der Konzeption verzichtete Vita Coco auf die Hilfe einer Werbeagentur. Vielmehr durfte Lynch selber ran. Dass sie Humor hat, hat sie ja in "Glee" und "Two and a Half Men" ausreichend bewiesen. Entsprechend tragen die Spots auch genau ihre Handschrift: Trocken, abgeklärt, albern. Abgesehen von den eigenen Social-Media-Kanälen verbeitet Vita Coco die Kampagne laut "Mediapost" über die Viacom-Sender Comedy Central, Spike TV und MTV sowie über Hulu, Vice, die Huffington Post, Spotify und das Gawker-Netzwerk.


Die Spots sind eine Weiterentwicklung von Vita Cocos erster großer Markenkampagne, die von Saatchi & Saatchi New York entwickelt wurde. Die Kampagne startete vor wenigen Wochen und beinhaltet neben dem "Stupidly Simply"-Spruch auch Taglines wie "Es ist Wasser. Aus einer Kokosnuss", "Unsere Fabrik ist ein Pflanze" oder "Unser Rezept ist 15.000 Jahr alt. Ungefähr". Zu den Investoren der Firma gehörten vor einigen Jahren zahlreiche Prominente, darunter Popqueen Madonna.ire

Die weiteren Spots der Kampagne


stats