Ehrmann

Marianne & Michael rappen über Liebe und Löffeln

   Artikel anhören
"Lady Marianne" und "MC Michael" geben alles für Ehrmann
© Ehrmann
"Lady Marianne" und "MC Michael" geben alles für Ehrmann
Heino hat es getan, Roberto Blanco auch. Nun folgen Marianne & Michael: Das bekannte Schlager-Ehepaar beweist Sinn für Selbstironie und wagt einen Ausflug in für sie eher ungewöhnliche musikalische Gefilde. Für Ehrmann haben die beiden einen Hip-Hip-Song eingespielt, um so für die Hüttenspaß-Sorten des Joghurt-Herstellers zu werben.
Als "Lady Marianne" und "MC Michael" rappen die beiden an der Seite von "MC Apfelstrudel" über Lieben, Löffeln und Laben. Und nicht nur das: In dem dreiminütigen Musikvideo sieht man Schuhplattlernde Breakdancer, Tänzerinnen in kurzen Lederhosen, Goldkettchen, Muskelberge, einen Ghettoblaster - und das alles offensichtlich in einer Almhütte. Und wie es sich sowohl für Schlager als auch für Rap-Songs gehört, gibt es in dem Video auch ein Objekt der Begierde: Ehrmanns Almighurt-Joghurts der Sorte "Hüttenspaß".

Während Schlager-Ikone Heino seinen radikalen Image-Wechsel zum Grufti wohl eher aus Karrieregründen vollzog und Roberto Blanco für Sixt die Berichterstattung über seinen Finanzstatus aufs Korn nahm, verfolgt Ehrmann mit Marianne & Michael Image-Ziele: "Wir gehen mit unserer Kampagne ganz bewusst einen neuen Weg, mit dem wir auch eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Das Musikvideo untermauert unseren etablierten Slogan 'Ehrmann. Keiner macht mich mehr an'", sagt Ehrmann-Marketingleiter Gunther Wanner.

Kreiert hat die Kampagne, die ab sofort auf Youtube sowie in sozialen Netzwerken zu sehen ist, die Münchner Agentur Heye unter CCO Thomas Pakull. Harris Hodovic führte Regie bei dem Musikvideo, das von Lippertwaterkotte produziert wurde. Für die Musikproduktion ist Syndicate unter Federführung von Achim und Wolfgang Kleist verantwortlich. Für die Shares in sozialen Netzwerken soll Rocket X sorgen, das auch eine Landingpage für die Hüttenspaß-Joghurts aufgesetzt hat. ire
stats