Burger King Frankreich

Herzlichen Glückwunsch, es ist ein Sandwich!

   Artikel anhören
Gleich enthüllt das Ultraschall-Gerät den Verpackungsinhalt
© Burger King
Gleich enthüllt das Ultraschall-Gerät den Verpackungsinhalt
Für werdende Eltern ist es einer der spannendsten Momente während der Schwangerschaft: Wenn das kleine Wesen im Bauch zum ersten Mal sein Geschlecht offenbart. Buzzman in Frankreich hat eine solche Geschichte nun für eine Promo-Aktion von Burger King genutzt - und natürlich "leicht" umgeschrieben.
Denn das junge Pärchen, das im Untersuchungszimmer beim Ultraschall sitzt, erwartet kein Kind. Vielmehr haben die beiden bei Burger King einen Mystery Burger erstanden. Dabei handelt es sich um einen Klassiker aus der Speisekarte der Fast-Food-Kette - welchen, sieht man allerdings nicht, denn das Sandwich ist in einen anonymen weißen Karton verpackt. Diese Art Nervenkitzel kostet den Konsumenten denn auch nur 2 Euro. 
Mit der Kampagne will Burger King unter Beweis stellen, wie viel ikonische Burger das Unternehmen in seinem Programm hat. Die Mystery-Burger-Aktion läuft noch bis zum 25. September. Die begleitende Kampagne umfasst neben dem Film, der im TV und online zum Einsatz kommt, auch Out-of-Home-Maßnahmen. Auch in mehr als 160 Filialen in Frankreich will Burger King das Video auf den dort vorhandenen Screens zeigen.

Bei Burger King zeichnet Marketing Director Béatrice Roux verantwortlich. Bei Buzzman betreuen President and Executive Creative Director Georges Mohammed-Cherif, Vice-President Thomas Granger, Associate Director Julien Levilan und Creative Director Jean-Christophe Royer den Kunden. Regie führte Jan Boon, die Produktion übernahm Bollywood. ire
stats