"Live Bright"

So farbenfroh feiert Apple die neue Generation seiner Smartwatch

   Artikel anhören
Knallige Farben, aktive Menschen und Beyoncé - das sind die Zutaten des stark produzierten Spots für die Apple Watch 2
© Screenshot Youtube
Knallige Farben, aktive Menschen und Beyoncé - das sind die Zutaten des stark produzierten Spots für die Apple Watch 2
Apple trommelt wieder für seine Smartwatch. Und der jüngste Spot für die Apple Watch 2, in dessen Mittelpunkt die Fitness-Funktionen stehen, ist wohl der schönste, den die Marke bislang für das Produkt umgesetzt hat.
"Live Bright" heißt der gemeinsam mit Stammbetreuer TBWA/Media Arts Lab entwickelte 60-Sekünder, der vor knalligen Farben, aktiven Menschen und - na klar - Computeruhren nur so strotzt. Besonders gelungen an dem Film ist, dass er die Vignetten um die sportlichen Protagonisten nicht scheinbar wahllos aneinanderreiht, sondern die im Fokus stehenden Farben Grün, Gelb, Rot und Blau gekonnt ineinander übergehen lässt - bis sie am Schluss zusammen eine wahre Farbexplosion ergeben.


Aus Sicht der Marke freilich viel wichtiger sind die Einstellungen der Protagonisten. Schließlich zeigen die mit der Apple Watch am Handgelenk nicht nur, dass die Uhr wasserdicht und das Display doppelt so hell ist als noch in der ersten Generation. Vor allem sind es die Testimonials, die der Uhr auf Wasserrutschen, im Dschungel und beim Fallschirmspringen alles abverlangen, die das Device als ideales Begleittool für sportliche Aktivitäten inszenieren.

Der Spot wird weltweit online, in Social Media und im TV zu sehen sein. Zudem hat Apple eine Microsite entwickelt, die die einzelnen im Film gezeigten Funktionen im Detail vorstellt. Der Titeltrack ist "Freedom" von Beyoncé (feat. Kendrick Lamar). tt
stats