Veranstalterwechsel

Yachtfestival macht Boote klar

   Artikel anhören
Deutschlands größte Inwater-Boatshow findet in Neustadt/Holstein statt.
© HMC/Michael Zapf
Deutschlands größte Inwater-Boatshow findet in Neustadt/Holstein statt.
Wenn Große sich von Kleinem trennen, ist es die Chance für Kleine, Kleines groß zu machen, sagte sich Heiko Zimmermann.

Bis vor Kurzem war er Geschäftsbereichsleiter Publikumsmessen der Hamburg Messe und Congress (HMC), jetzt ist er Agenturinhaber und Festivalveranstalter. Die HMC hat ihre Veranstaltung Hamburg Ancora Yachtfestival abgegeben und sie in die Hände der neugegründeten Agentur Yachtfestival365 gelegt. Deren Crew ist mit der Boatshow in Neustadt/Holstein seit Jahren vertraut. Neben Geschäftsführer und Branchenkenner Zimmermann ist als Partner Peter Kreutz mit von der Partie, Bootseigner, langjähriger Leiter des Eventmarketings der Daimler Trucks-Sparte und ehemaliger Projektmanager des Hamburg Ancora Yachtfestivals.


Nach dem Motto „Mehr Yacht, mehr Life“ freuen sich die Festivalmacher darauf, Deutschlands größte Inwater-Boatshow weiterzuentwickeln. Die erste eigene Veranstaltung startet vom 20. bis 22. Mai 2022 in Zusammenarbeit mit der Ancora Marina in Neustadt/Holstein an der Ostsee. „Wir entwickeln gerade ein innovatives Konzept für einen Hub, wo Offline- und Online-Veranstaltungen der Yachtbranche in Verbindung mit relevantem und coolem Content im Focus der Customer-Journey stehen werden“, so Zimmermann.

stats