Transformation

Koelnmesse schafft neue Position

   Artikel anhören
Patrick Wölke wechselt zur Koelnmesse.
© Koelnmesse
Patrick Wölke wechselt zur Koelnmesse.
Der Neue verfügt über umfangreiche Expertise im Bereich Sales und Marketing in reinen Digitalunternehmen, bringt aber auch Know-how rund um die digitale Transformation von Bestandsgeschäft und die Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle in der Medienwirtschaft mit. Zuletzt hat er beim Kölner Medien- und Technologieunternehmen DuMont den Geschäftsbereich Marketing Technology mit aufgebaut und zuvor als Geschäftsführer die Digitale Transformation des klassischen Mediengeschäfts vorangetrieben. Diese Erfahrung will er nun auf die Strukturen der Messegesellschaft und die Herausforderungen der Live-Kommunikation übertragen. Wölke wird zur erweiterten Geschäftsleitung der Messegesellschaft gehören. In den vergangenen Jahren hatte Christian Glasmacher als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Unternehmensentwicklung in Personalunion die digitale Transformation bei der Koelnmesse vorangetrieben.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats