Hamburger Live-Event

Neuer Partner für Photopia

   Artikel anhören
Auf dem Messegelände und in der ganzen Stadt wird die Photopia Hamburg stattfinden.
© HMC
Auf dem Messegelände und in der ganzen Stadt wird die Photopia Hamburg stattfinden.
Die Preisträger der Tipa World Awards - das Kürzel steht für Technical Image Press Association - werden live auf der Photopia Hamburg (23. bis 26. September) und virtuell geehrt.

 Mit dem Branchenverband  gewinnt die Hamburg Messe und Congress einen exklusiven Partner mit internationaler Strahlkraft für Projekt. Zuvor haben bereits der Photoindustrie-Verband (PIV), die Online Marketing Rockstars (OMR) und das Reeperbahn Festival ihre offizielle Beteiligung angekündigt. Das viertägige Live-Event feiert unter dem Motto „Share your vision“ auf dem Hamburger Messegelände sowie im ganzen Stadtgebiet Premiere und will alle verbinden, deren Leidenschaft und Business das Fotografieren und Filmen ist.


„Sehr geehrt“ fühlt sich Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress, dass die Technical Image Press Association von dem Konzept der Photopia Hamburg ebenfalls begeistert ist. Die Tipa feiert im Herbst ihr 30jähriges Bestehen – in Hamburg. Die Vorbereitungen für die 29. Auflage des Awards laufen, die Nominierungsphase in den verschiedenen Kategorien hat bereits begonnen. Insgesamt 40 Produktinnovationen zeichnet die Interessensgemeinschaft aus, die aus Redakteuren von Fotopublikationen von 26 Zeitschriften aus 14 Ländern besteht. Das Spektrum reicht von Kompaktkameras über professionelles Equipment, Wechselobjektive, Lichtausrüstung, Bildschirme, Software bis hin zu Fotozubehör.

stats