Fitness und Gesundheit

Leipziger Messe macht Therapie in München

   Artikel anhören
Die Therapie-Familie wächst. Im Süden kommt der Standort München hinzu.
© Leipziger Messe
Die Therapie-Familie wächst. Im Süden kommt der Standort München hinzu.
Gesundheitsorientierte Fitnesswirtschaft unter einem Dach: Die Therapie Leipzig kooperiert mit der Fitness Connected.

 Die Leipziger Messe als Veranstalterin der Fachmesse für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention hat eine enge Zusammenarbeit mit der neuen B2B-Fachmesse für Fitness, Gesundheit und Sport besiegelt, für die Fitness Connected, Oberhausen, verantwortlich ist. Die Partnerschaft zeigt sich auf verschiedenen Plattformen: auf Sonderflächen der Fitness Connected 2021 in München (18. bis 20. November 2021) sowie der Therapie Leipzig 2022 (24. bis 26. März). Ab dem nächsten Jahr wird die Leipziger Fachmesse als Therapie München parallel zur Fitness Connected (25. bis 27. November 2022) stattfinden – für Fitness Connected-CEO Ralph Scholz ist das „ein wichtiger und richtungsweisender Schritt, da physiotherapeutisches Fachpersonal und Fitnessstudio-Betreiber noch stärker zusammenarbeiten werden.“ Mit der Therapie München ergänzt ein Neuzugang mit sportlichem Schwerpunkt die Leipziger Therapie-Familie, zu der neben der Veranstaltung in Sachen die Therapie Hamburg und die Therapie Düsseldorf gehören. Orientiert am erfolgreichen Konzept der Therapie LEIPZIG, steht die zertifizierte Fortbildung für Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten sowie ein interaktives Messekonzept im Zentrum. Sportliche Synergieeffekte erwartet Birgit Mücklich, Projektdirektorin der Therapie-Veranstaltungen. „Wie wichtig ein aktiver Lebensstil, Sport und Bewegung für die Gesundheit sind, zeigt sich gerade infolge der Corona-Pandemie, wo dies teils vernachlässigt wurde“, sagt sie.

stats