Branding in Zeiten der Transformation

3 Best Cases für agile Markenführung

Montag, 17. Februar 2020
Immer in Bewegung bleiben! Was zunächst klingt wie die strenge Ansage eines Fitness-Coachs, lässt sich eins zu eins auf Marken übertragen. Gerade in disruptiven Zeiten wie diesen. Doch wie gelingt Marken der Spagat, agil zu bleiben, ohne sich in aussichtslosen Aktionen zu verlieren? Benedikt Holtappels hat sich dazu Gedanken gemacht. In seiner Talking-Heads-Kolumne stellt er drei Best Cases für agile Markenführung vor.
Eigentlich mag ich den Ausspruch nicht, dass früher alles einfacher war. Aber manchmal steckt ein Stück Wahrheit darin. Bei Markenpflege war das zum Beispiel so. Positionierungen hatten eine ganz schön lange Lebensdauer. Fast so lange

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats