ZAW-Stellenstatistik 2020

Situation am Arbeitsmarkt Werbung ist dramatisch angespannt

   Artikel anhören
In der Werbebranche sind viele Jobs im Zuge der Corona-Krise weggefallen
© IMAGO / Shotshop
In der Werbebranche sind viele Jobs im Zuge der Corona-Krise weggefallen
Wer auf eine Erholung im 2. Halbjahr gehofft hat, muss bitter enttäuscht sein. Nach einem Minus von rund 38 Prozent zur Jahresmitte bilanziert der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) für das Gesamtjahr ein Minus von 35 Prozent an Jobofferten für Werbefachkräfte.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats