Xfinity-Weihnachtskampagne

Goodby Silverstein & Partners erfinden mit Santa Steve Carell Weihnachten neu

   Artikel anhören
Steve Carell spielt in der Xfinitiy-Kampagne einen in Corona-Zeiten etwas lustlosen Weihnachtsmann
© Xfinity
Steve Carell spielt in der Xfinitiy-Kampagne einen in Corona-Zeiten etwas lustlosen Weihnachtsmann
Ob als 40-jährige Jungfrau in "Jungfrau (40), männlich, sucht ...", als unausstehlicher Chef im US-Remake der britischen Erfolgsserie "The Office" oder zuletzt als Astronaut in der Netflix-Serie "Space Force": Der amerikanische Schauspieler und Komiker Steve Carell ist in seiner Karriere schon in viele verschiedene Rollen geschlüpft. Für die Telekommunikationsmarke Xfinity aus dem Comcast-Universum mimt der 58-Jährige jetzt erstmals den Weihnachtsmann - und hilft in der Weihnachtskampagne von Goodby Silverstein & Partners dabei, das Schenken im Corona-Jahr 2020 neu zu erfinden.
"The Greatest Gift" heißt der dreieinhalbminütige Kurzfilm, den Xfinity in seinen Onlinekanälen sowie in Social Media verbreitet. Darin erzählen Kunde und Agentur die Geschichte von Santa, der sich ganz zeitgemäß via V

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats