+WPP Germany

Hirschen-Finanzchef Stefan Steinrode wechselt zu Grey

   Artikel anhören
Stefan Steinrode tritt bei Grey die Nachfolge von Erwin Bakker an
© Grey
Stefan Steinrode tritt bei Grey die Nachfolge von Erwin Bakker an
Die Agentur Grey Germany hat einen Nachfolger für Erwin Bakker gefunden. Neuer CFO wird Stefan Steinrode. Er kommt von der Hirschen Group, die wie Grey zur Werbeholding WPP gehört - allerdings als Minderheitsbeteiligung. Der 46-Jährige tritt seinen neuen Job Mitte Dezember an. Er wird die Agentur zusammen mit President & CCO Francisca Maas führen.
Die Berufung von Steinrode gilt als weiteres Indiz dafür, dass Grey seinen Schwerpunkt mehr und mehr nach Hamburg verlagert. Denn auch der neue CFO lebt in der Hansestadt. Dort war er seit 2020 Finanzchef der Hirschen Group. Zudem führte er

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats