White Paper von McKinsey und Jung von Matt

So entwickelt sich der Post-Pandemie-Konsum

   Artikel anhören
Christoph Korittke, Head of Strategy bei Jung von Matt, ist einer der Autoren des White Papers
© Jung von Matt
Christoph Korittke, Head of Strategy bei Jung von Matt, ist einer der Autoren des White Papers
Obwohl ein Ende der Corona-Krise nicht absehbar ist – noch nicht einmal, wann der Shutdown des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft gelockert wird –, gibt es bereits eine Fülle von Ratgebern und Leitfäden für die Zeit danach. Auch an Empfehlungen und Handlungsanweisungen für Marketing und Werbung mangelt es nicht.
In den Kreis derjenigen, die sich Gedanken über die Welt für Marken nach Corona machen, reihen sich im Schulterschluss nun zwei besonders prominente Akteure ein: Die Unternehmensberatung McKinsey und die Werbeagentur Jung von Matt (JvM). Be

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats