What's Next, Agencies

KNSKB+Chefin Notz startet Podcast

   Artikel anhören
Haben Agenturen noch eine Zukunft? Kim Notz sucht Antworten
© KNSKB+
Haben Agenturen noch eine Zukunft? Kim Notz sucht Antworten
Keine Frage: Das Business-Modell von Agenturen verändert sich dramatisch. Und man muss kein Prophet sein, um zu prognostizieren, dass der Wettbewerb zwischen Agenturen, IT-Beratern und anderen branchenfremden Newcomer zunehmen wird. Die zentralen Fragen zur Zukunft des Agenturbusiness will der Podcast "What’s Next, Agencies?" diskutieren.
Macherin ist Kim Alexandra Notz, Managing Partner von KNSKB+, und jüngst in den Vorstand des Agenturdachverbands GWA gewählt worden. "In der Agenturbranche sprechen wir zwar viel übereinander, aber zu wenig miteinander. Mit meinem Podcast "What’s Next, Agencies?" möchte ich den offenen und tieferen Dialog zwischen den Marktpartnern intensivieren. Denn nur gemeinsam können wir besser werden und Antworten auf die großen Fragen der Zukunft finden", sagt Notz. In der ersten Folge, die auf allen relevanten Podcast-Kanälen wie Apple, Spotify oder Deezer verfügbar ist, spricht Notz mit dem langjährigen Agenturinhaber, Gründer und Podcaster Michael Trautmann unter anderem über die Sinnsuche der Agenturen und die Überbleibsel der Mad-Men-Szene.



"What’s Next, Agencies" erscheint jeden zweiten Dienstag. Kim Alexandra Notz hat vor sechs Jahren mit dem bekannten Publizisten Manfred Bissinger ihre eigene Content-Marketing-Agentur gegründet. Im GWA verantwortet sie passenderweise das Ressort "Zukunft der Agenturen".
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats