Werbewirkung

Bringt Werbung auch etwas, wenn die Leute kaum hinschauen?

Michael Schiessl
© Eyesquare
Michael Schiessl
Es ist eines der größten Probleme der Werbeindustrie im Zeitalter der Digitalisierung: Wenn Werbung läuft, schauen die Leute kaum noch hin und sind meist nach spätestens 2,5 Sekunden wieder weg. Was bedeutet das für die Werbewirkung? Die Agentur Eyesquare hat den Zusammenhang zwischen Betrachtungsdauer und Erinnerung untersucht - und kommt zu überraschenden Ergebnissen.

„Attention Benchmark. Das Geschenk der (kurzen) Aufmerksamkeit“: so lautet der Titel einer neuen Studie aus dem Hause Eyesquare. Die schlechte Nachricht: Visuelle Aufmerksamkeitsfenster von mehr als zehn Sekunden für Werbung werde

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats