Werbefilmproduzenten

"Einige von uns werden die Corona-Krise nicht überleben"

   Artikel anhören
Die Regiestühle werden wohl noch eine ganze Weile leer bleiben
© Sarah F. J. Hill Fotolia
Die Regiestühle werden wohl noch eine ganze Weile leer bleiben
Die Werbefilmproduzenten hat die Corona-Krise besonders hart getroffen. Klassisch positionierte Firmen, die ihr Business hauptsächlich mit Realdrehs bestreiten, sind quasi von heute auf morgen beschäftigungslos geworden. In Berlin beispielsweise werden bis 16. April überhaupt keine Drehgenehmigungen mehr erteilt. Dass die strengen Bestimmungen dann bereits gelockert werden, glaubt kaum einer in der Branche.
Die meisten Firmen haben bereits Kurzarbeit beantragt oder denken zumindest darüber nach wie etwa Branchenprimus Markenfilm. Die Berliner Firma Anorak ist diesen Schritt bereits gegangen - dort

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats