Special

Der GWA richtet gemeinsam mit Jung von Matt den "Clash of Agencies" aus
GWA
+Wegen Corona

GWA ersetzt Football Agency Cup durch E-Sports-Turnier

Der GWA richtet gemeinsam mit Jung von Matt den "Clash of Agencies" aus
Jung von Matt gehörte hierzulande zu den ersten klassischen Agenturen, die das Potenzial von E-Sports erkannt haben. Da verwundert es nicht, dass die Hamburger gemeinsam mit dem GWA nun Deutschlands erstes E-Sport-Turnier für Agenturen ausrichten. Dieses soll den Football Agency Cup ersetzen, der aufgrund von Corona auch in diesem Jahr nicht stattfinden kann.
von Ingo Rentz Mittwoch, 30. Juni 2021
Alle Artikel dieses Specials
X
Stattdessen wird es Ende Juni den - in allerschönster Gamersprache - "Clash of Agencies" geben. Gespielt werden die Computerspiele Valorant, Rocket League und FIFA21. 25 Teams aus zehn Agenturen sollen dabei gegeneinander antreten, zun

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats