Weber Shandwick

Britta Heer verstärkt das Führungsteam

   Artikel anhören
Britta Heer wechselt von Edelman zu Weber Shandwick
© Weber Shandwick
Britta Heer wechselt von Edelman zu Weber Shandwick
Die PR-Agentur Weber Shandwick erweitert das Management. Neu an Bord ist Britta Heer. Sie steigt als Executive Vice President, Client Experience bei der Interpublic-Tochter ein. In dieser Funktion soll sie das Führungsteam um CEO Ilan Schäfer bei der inhaltlichen Weiterentwicklung der Agentur unterstützen. Heer kommt von Wettbewerber Edelman, wo sie seit 2018 als Managing Director Brand Marketing sowie Leiterin des Hamburger Büros tätig war.
Ihr Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Brand- und Produkt-PR. Bei ihrem neuen Arbeitgeber soll sie zudem das digitale Leistungsangebot weiter ausbauen. "Mit Britta holen wir eine erfahrene Managerin an Bord, die unser Team mit ihrem breit an

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats