We are Social

Nadja Vogel kommt als Strategiechefin, CEO Roman Jud schon wieder weg

   Artikel anhören
Nadja Vogel kommt von Heimat zu We are Social
© Nora Tabel
Nadja Vogel kommt von Heimat zu We are Social
Bewegung im Management der Digitalagentur We are Social: Mit Nadja Vogel kommt eine neue Strategiechefin an Bord. Die 37-Jährige leitet die Strategieabteilung und das Team für den Bereich Research & Insights. Nicht mehr dabei ist dagegen CEO Roman Jud. Er war erst Anfang des Jahres eingestiegen.
Eigentlich war geplant, dass Jud den bis dato alleinigen Agenturchef und Chief Digital Officer Roberto Collazos Garcia entlasten und das nationale wie internationale Neugeschäft vorantreiben soll. Zudem sollte der frühere Heimat-Manager den Berliner Standort der Agentur mit Stammsitz in München weiter ausbauen. Durch die Corona-Pandemie haben sich die Rahmenbedingungen aber massiv verändert. Das hat dazu geführt, dass We are Social seine Wachstumsziele deutlich nach unten korrigieren musste. Letztlich war die neu eingerichtete CEO-Stelle nicht mehr haltbar, sodass Jud die Agentur wieder verlassen hat. Die Hauptverantwortung für das hiesige Geschäft liegt nun wieder bei Garcia.


An ihn berichtet auch die neue Strategiechefin Vogel. Sie kommt von der Agentur Heimat, wie sie zuletzt als Experience Design Director und Senior-Strategin Kunden wie Hornbach und FDP betreute. Vor ihrer Station bei der TBWA-Tochter war sie für die Digitalagentur Hi-Res (Syzygy-Gruppe) und das Außenwerbeunternehmen Wall Decaux tätig. "Mit Nadja haben wir eine erfahrene Strategin gewonnen, die mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how wertvolle neue Impulse für unsere Kunden und die Erweiterung unseres Produktportfolios einbringen wird", sagt Geschäftsführer Garcia.

We are Social beschäftigt weltweit rund 850 Mitarbeiter und ist außer in München und Berlin unter anderem in New York, London, Paris, Mailand, Shanghai und Peking vertreten. Zu den Kunden in Deutschland gehören Audi, DKMS, Google, Liebherr und VW Financial Sevices. mam
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats