Vizeum Deutschland

Frank Wagenbach wird Managing Director

Frank Wagenbach verstärkt das Führungsteam von Vizeum Deutschland
© Vizeum
Frank Wagenbach verstärkt das Führungsteam von Vizeum Deutschland
Vizeum Deutschland baut seine Führungsmannschaft aus: Frank Wagenbach stößt als neuer Managing Director zu der Mediaagentur aus dem Dentsu Aegis Network. Er komplettiert das vierköpfige Management-Team von Vizeum unter der Gesamtverantwortung von CEO Karin Libowitzky. Thorsten Gabriel, seit 2014 in gleicher Funktion bei Vizeum tätig, verlässt die Agentur dagegen mit unbekanntem Ziel.
Wagenbach startet zum 1. Januar 2020 als Managing Director am Standort Frankfurt und soll operative Unternehmensthemen im Kundengeschäft im Kontext von Digitalisierung und Technologisierung mitgestalten sowie weitere Impulse in der Beratung setzen. Er kommt von Gruner + Jahr/Ad Alliance, wo er für die Vermarktung aller Mediengattungen sowie für die Betreuung von Kunden und Mediaagenturen verantwortlich war.


Vizeum-Chefin Libowitzky freut sich auf die Zusammenarbeit mit Wagenbach: "Er kennt die Agentur- und Mediawelt und bringt alles mit, was für eine nutzer- und vor allem menschzentrierte Ausrichtung des Mediageschäfts benötigt wird. Seine ganzheitliche Beratungsdenke mit einem tiefen Verständnis für digitale Services helfen uns das Geschäft unserer Kunden durch innovative Lösungen weiter auszubauen. Frank kennt das Zusammenspiel aller Akteure im Markt und ist fachlich brillant, aber auch persönlich eine ganz besondere Bereicherung für unser Team."

Wagenbach selbst betont die einzigartige Stellung von Vizeum im Markt sowie das breite und spannende Kundenportfolio seines zukünftigen Arbeitgebers, der sich vor allem durch sein kundenzentriertes Denken und Handeln auszeichne: "Ich bin beeindruckt von den Menschen bei Vizeum und das hat mich neben der facettenreichen neuen Aufgabe einfach sehr überzeugt. Ich freue mich darauf gemeinsam den Erfolg der Kunden und damit auch die zukünftige Entwicklung der Agentur mitgestalten zu können."


Wagenbach bringt über zehn Jahre Erfahrung in verschiedenen Marketing- und Vertriebspositionen in den Bereichen Media, Digital und Key Accounting mit. Seit Anfang 2018 war er als stellvertretender Executive Director National Sales bei G+J/Ad Alliance tätig. Davor baute er drei Jahre lang als Head of Key Account Management Digital das Wachstum des Vermarkters in diesem Bereich entscheidend mit aus. Zu den weiteren Stationen Wagenbachs zählen Seven One Media und Mediacom in Hamburg, wo er seine Karriere 2008 begann.

Neben CEO Karin Libowitzky besteht das Management-Team künftig aus den Managing Directors Bärbel Wernekke, Carsten Kollmus sowie Frank Wagenbach (MD). Thorsten Gabriel, seit 2014 Managing Director und seit insgesamt neun Jahren bei Vizeum, verlässt die Agentur dagegen mit unbekanntem Ziel. tt
stats