Vergleichsportal

Mit diesen fantasievollen DIY-Filmen wirbt Grey erstmals für Idealo

   Artikel anhören
Die DIY-Kampagne von Idealo setzt auf besonders fantasiereiche Szenarien
© Idealo
Die DIY-Kampagne von Idealo setzt auf besonders fantasiereiche Szenarien
Der große Boom des Online-Shoppings 2020 beflügelte auch die Jagd nach den besten Schnäppchen im Netz. Einer der Profiteure war die deutsche Shopping- und Vergleichsplattform Idealo, die nun zu Beginn des neuen Jahres direkt mit zwei TV-Spots für die Do-It-Yourself-Community an den Start geht und damit einen weiteren Trend des Krisenjahres aufgreift. Einer der mit viel Liebe zum Detail inszenierten Spots bricht auch mit gängigen Gender-Klischees und zeigt, dass nicht nur Männer mit Werkzeugen umzugehen wissen.
Idealo surft mit seinen neuen Kampagnen-Filmen gekonnt auf der Hype-Welle des Heimwerkens und Selbermachens und will damit sein Geschäft weiter ausbauen. Schon vor der Corona-Krise wuchs die Do-It-Yourself-Branche seit Jahren und brachte es

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats