VC:X

Viva con Agua gründet eigene Werbeagentur - als Social Business

   Artikel anhören
Seeda Ahmad-Kreuzer ist Geschäftsführerin von VC:X
© Andrin Fretz
Seeda Ahmad-Kreuzer ist Geschäftsführerin von VC:X
Kommunikationsagenturen profilieren sich neben ihrem Hauptgeschäft für große, profitorientierte Kunden gerne über Pro-Bono-Arbeiten für NGOs und Social Businesses, die die Welt ein Stück besser machen sollen - und den Agenturen nicht selten zu mehr Renommee und Kreativpreisen verhelfen. Das Hamburger Sozialunternehmen Viva con Agua dagegen will Agenturarbeit im Nachhaltigkeitszeitalter ab sofort anders denken und gründet dazu seine eigene Werbeagentur: VC:X will sich als kreativer Pionier eines ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Wandels hin zu einer nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Gesellschaft positionieren.
In diesen Tagen geht VC:X in Hamburg an den Start. Zu Beginn startet die Agentur mit einer festen Mitarbeiterin: Geschäftsführerin Seeda Ahmad-Kreuzer. Die 43-Jährige war zuletzt Mitgli

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats